Thomas Gregg

Thomas Gregg
Thomas Gregg verantwortet als Director Global Sales Programs den Bereich Vertriebsunterstützung bei der alfabet AG. Er ist langjähriger IT-Managementberater und überzeugt in seiner Rolle als Evangelist Fortune-500-Unternehmen über die Notwendigkeit eines integrierten IT-Portfoliomanagements. Als Sprecher auf nationalen und internationalen Konferenzen sowie als Blogger berichtet er regelmäßig zu den Themen Enterprise-Architekturmanagement, Business/IT-Alignment und Cloud Computing.
Beiträge dieses Autors

Business Story: Fehlt Geld für Innovationen?

Die Grenzen zwischen Produkten, Services und IT verschwimmen zunehmend. Egal, ob Industrie 4.0, IT in the Car oder Mobile Banking – der Anteil der IT in der Wertschöpfungskette von Unternehmen aller Branchen nimmt ständig zu. Und damit die Notwendigkeit, die zugrunde liegende Unternehmensarchitektur nicht nur als technologisches Randthema, sondern als strategischen Unternehmenswert zu verstehen. Um die Unternehmensarchitektur aber zielgerichtet entwickeln zu können, müssen viele Faktoren und Abhängigkeiten verstanden und interpretiert werden. Ein Ansatz hierfür ist der des integrierten IT-Portfoliomanagements.