Samuel Brack

Samuel Brack
Samuel Brack ist ein Cybersecurityexperte und forscht an Datenschutz, Digitalen Währungen und Distributed Systems. Als CTOP des Goodcoin-Projekts hat er ein vollständig anonymes Bonuspunktsystem entwickelt. Samuel ist mehrfach verlegter Autor in einer Reihe von Fachpublikationen rund um IT, Sicherheit und Kryptografie. Er hält einen Master of Science in Informatik von der Humboldt Universität Berlin und ist aktives Mitglied der Berliner Hackercommunity und der IEEE Computer Society in Los Alamitos, Kalifornien. Er ist Mitbegründer der Firma BlockState, die Finanzanwendungen auf der Ethereum-Blockchain entwickelt.
Beiträge dieses Autors

Verlässliche Blockchain-Anwendungen: Lösungen für das Orakelproblem

Blockchain-basierte Anwendungen sind seit einigen Jahren in aller Munde. Dabei ist es immer sehr leicht, von der „dezentralen Revolution“ zu sprechen, und das Management hat bestimmt schon viele tolle Ideen, wie man das eigene Produkt mit einer dezentralisierten App (DApp) verbessern kann. Dass aber auch handfeste technische Probleme auf dem Weg liegen können, fällt nicht unbedingt auf den ersten Blick auf. Dieser Artikel führt deshalb in das „Orakelproblem“ ein, bei dem es um den simpel erscheinenden Prozess der Eingabe in Blockchain-Anwendungen geht.