Robert Winkler

Robert Winkler
Robert Winkler arbeitet als Softwarearchitekt und Lead Developer bei der Deutschen Telekom AG – Group Innovation in Darmstadt. Seine Schwerpunkte liegen auf den Themen Softwarearchitektur, Continuous Delivery und Entwicklung von Backend-Systemen. Er ist der Ersteller von Swagger2Markup. Twitter: @rbrtwnklr Webseite: http://www.robwin.eu/

@rbrtwnklr

Beiträge dieses Autors

RESTful APIs dokumentieren – so geht’s!

Der Begriff API-Economy taucht immer öfter auf und macht so deutlich, wie wichtig Web-APIs sind. Die Verbreitung und damit die Wettbewerbsfähigkeit eines Web-API steht und fällt mit einer guten Dokumentation. Denn sowohl öffentliche als auch interne APIs benötigen einen verständlichen Developer Guide, damit Entwickler sie einsetzen können. Mit den Open-Source-Projekten Swagger2Markup und AsciidoctorJ lässt sich ein Developer Guide erstellen, der sich mit handgeschriebener AsciiDoc-Dokumentation kombinieren lässt und sowohl offline als auch online lesbar ist.

Funktional(er) mit Java programmieren: Vavr – der Java-Slang

Mit Java 8 hat die funktionale Programmierung in Java Einzug gehalten. Allerdings fehlen in der Standardbibliothek noch viele Features, die man von anderen Programmiersprachen wie Scala kennt. Das Open-Source-Projekt Vavr möchte diese Lücke füllen und stellt unter anderem persistente Datenstrukturen, algebraische Datentypen und bessere funktionale Schnittstellen für Java 8 bereit.