Patrick Weilch

Patrick Weilch ist CEO von Global Concepts und der FWI Gruppe. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz startete Patrick Weilch seine Laufbahn bei der Fabasoft AG, wo er für die Evaluierung und Einführung von E-Government-Lösungen in der Schweiz zuständig war. Anschließend übernahm er bei der JoWooD Productions Software AG als Brand Manager die Verantwortung für die Marktforschung, Vertriebsunterstützung und Projektleitung. Bei der HC Solutions GmbH war Patrick Weilch von 2005 bis 2008 tätig, zunächst als Product-Manager für Industrielösungen, später als Sales-Manager sowie Vertriebs- und Marketingleiter für den Geschäftsbereich CRM Consulting. Seit 2008 ist er in leitender Position für den Ausbau des Geschäftsbereichs CRM der FWI Information Technology GmbH verantwortlich. Patrick Weilch verfügt über einen MBA in Global Marketing Management.
Beiträge dieses Autors

Mobile CRM ist tot

CRM ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Das effiziente und umfassende Management von Kundenbeziehungen und Geschäftsprozessen gehört zu einer modernen, kundenorientierten Geschäftswelt und schafft Wettbewerbsvorteile. Auch Mobile CRM ist heute eine Selbstverständlichkeit. Doch: Die Räder drehen sich schnell und mobile CRM-Lösungen in ihrer ursprünglichen Form – als „on-top“-Applikation – sind tot. Auch im CRM ist es an der Zeit, responsiv zu denken. Prozesse, Devices und Applikationen müssen dazu in Einklang gebracht werden.