Judith Lungstraß

Judith Lungstraß
Judith Lungstraß ist seit Anfang 2012 im Online-Team bei Software & Support Media. Neben ihrem Studium der Buchwissenschaft in Mainz konnte sie erste journalistische Erfahrungen bei einem Online-Reiseführer und einem Sportverein sammeln. Ihr Fachgebiet ist die Microsoft-Welt, von Windows über .NET bis hin zu Windows Phone.
Beiträge dieses Autors

jclouds 1.6.1 als erstes Release im Apache Incubator

Der Anbieter von Cloud-Diensten für Java-Entwickler jclouds hat mit der Version 1.6.1 sein erstes Release im Apache Incubator zu verzeichnen. Was neue Features angeht, ist in dieser Version nicht besonders viel passiert, die größten Veränderungen sind stattdessen im Maven groupld […]

Code teilen wie in Woodstock: Hippie Completion für Eclipse

Nicht nur Links oder Statusmeldungen kann man mit anderen teilen, sondern auch Vorschläge zur Code-Vervollständigung. Das zeigt uns die sogenannte Hippie Completion, gerne auch Woodstock Sharing genannt, welche das Projekt Codetrails als Teil ihrer Crowd Recommendation Tools bereit stellt. Die […]

Scertify Ecliple Plug-in mit 12 neuen Refactoring-Regeln

Mit dem Scertify Eclipse Plug-in kann man die eigene Code-Qualität überprüfen und aufgespürte Probleme mit Hilfe von Computer-assistierten Code Refactorings beheben. Mit der neuen Version 1.11.3 sind nun zwölf neue Refactoring-Regeln hinzu gekommen. Abgesehen davon zeichnet sich das Release vor […]

CloudStack 4.1.0 verändert die Code-Basis

Nachdem CloudStack im März den Apache Incubator verlassen hat und zum Top-Level-Projekt avancierte, ist nun das erste Major Release erschienen. CloudStack 4.1.0 kommt mit einigen Veränderungen an der Code-Basis, die Entwicklern das Leben erleichtern sollen. Beispielsweise stellt das Events Framework […]

Ist die Eclipse Public License noch aktuell?

Die Eclipse Public License und ihr Vorgänger, die Common Public License, haben mittlerweile schon zwölf Jahre auf dem Buckel. Seit ihrer Einführung hat sich so einiges getan, beispielsweise sind die damals herausgestellten Unterschiede zwischen Objekt-Code und Quellcode auf moderne Skriptsprachen […]

Browser-IDE Orion 3.0 M2 mit überarbeitetem UI und Tooling

Während Orion mittlerweile mit seinem zweiten Meilenstein auf das 3.0-Release hin steuert, wandelt sich die Browser-IDE auch so langsam von einer experimentellen zu einer kommerziell einsetzbaren Plattform. Die neusten Änderungen am User Interface und am Tooling leisten dazu ihren Anteil. […]

Software AG übernimmt alfabet

Die Software AG verfolgt ihre Wachstumsstrategie weiter und hat nun die alfabet AG übernommen. Die Transaktion muss noch durch das Bundeskartellamt freigegeben werden, soll aber bis spätestens Ende Juni abgeschlossen sein. Mit rund 90 Mitarbeitern und Standorten in Berlin, Cambridge/Massachusetts […]

Oracle verspricht: Wir machen Java sicherer!

In letzter Zeit häuften sich die Berichte über Sicherheitslücken und potentielle Gefahren der Java-Plattform. Besonders das Java-Browser-Plug-in kann man derzeit kaum reinen Gewissens und ohne Sorgenfalten auf der Stirn auf seinem Computer installieren. Natürlich ist diese Kritik an der Sicherheit […]

Scala-Framework Lift 2.5 erschienen

Über eineinhalb Jahre nach dem ersten Meilenstein ist nun das Scala-Web-Framework Lift 2.5 erschienen. Inzwischen hatte das Lift-Team allerhand Zeit, verschiedene neue Features auszuarbeiten und Bugs zu beheben. So enthält die finale Version alle Änderungen und Verbesserungen, die seit dem […]

Der frühe W-JAX-Vogel fängt das Android Tablet

Die W-JAX gilt als feste Institution in der Java Community. So treffen sich natürlich auch in diesem Jahr wieder Speaker aus aller Welt, um vom 4. bis zum 8. November in München ihr Wissen zu allerlei Themen mit den Besuchern […]

Neo4j 2.0.0 M3 erneuert Cypher

Auf dem Weg hin zur zweiten Major-Version der NoSQL-Datenbank Neo4j gibt es nun den dritten Meilenstein. Dieser dreht sich fast ausschließlich um die Neo4j-Query-Sprache Cypher – sie hat einige Verbesserungen erfahren. Ab dem jüngsten Meilenstein enthält Cypher eine MERGE-Klausel. Da […]

Schlank wie nie zuvor und wieder ohne .NET: Scala 2.11.0 M3

Während die 2.10.x-Serie noch weiter entwickelt wird, hat man bei Scala bereits mit der 2.11.x angefangen. In Vorbereitung auf das dazugehörige erste Release 2.11.0 ist nun der dritte Meilenstein erscheinen. Er behebt insgesamt 108 Probleme, die jüngst mit Scala 2.10.2 […]

Analyse-Tool dynaTrace AJAX Edition 4.1 für Firefox 19, 20 und IE10

Die AJAX Edition des Analyse-Werkzeugs dynaTrace ist in Version 4.1 erschienen. Das Tool gehört zur Gattung der sogenannten APM-(Application Performance Management)-Werkzeuge, wobei die AJAX Edition auf die Optimierung von Web-Anwendungen ausgelegt ist. Dazu gehören die Hotspot-Analyse und der Performance-Vergleich. DynaTrace […]

Bitte nicht die Entwickler quälen!

Gute Entwickler sind gefragt. Sie suchen Herausforderungen, wollen immer am für sie bestmöglichen Arbeitsplatz entwickeln und wechseln diesen folglich so häufig wie keine andere Berufsgruppe. In diesem flexiblen und schnelllebigen Umfeld wird es für die Unternehmenschefs immer schwieriger, ihr gutes […]

Framework-Optimierungen: Wicket 6.8.0 erschienen

Apache Wicket ist ein leichtgewichtiges, komponentenbasiertes Java Web Framework, welches im vergangenen September mit der Version 6 einer Generalüberholung unterzogen wurde. Seitdem wurden schon 8 kleinere Releases erarbeitet, jetzt steht Wicket 6.8.0 in den Startlöchern. Die neue Version bringt keine […]

Neo4j 1.9 koordiniert Cluster ohne Apache Zookeeper

Nach einem Jahr, fünf Meilensteinen und zwei Release-Kandidaten ist nun die finale Version der NoSQL-Datenbank Neo4j 1.9 erschienen. Sie kommt mit einer ganzen Reihe an Neuerungen, hat sich aber vor allem die Verbesserung des Clusterings auf die Fahnen geschrieben. Die […]

Gaelyk 2.0 wechselt zu Groovy 2.1 und Google App Engine 1.8

Groovy-Chefentwickler und Gaelyk-Gründer Guillaume Laforge hat in seinem Blog die Verfügbarkeit der Version 2.0 seines leichtgewichtigen Toolkits zur Groovy-Entwicklung auf der Google App Engine verkündet. Gaelyk 2.0 ist zu Groovy 2.1 und der Google App Engine 1.8 migriert. Einige Schlüsselklassen […]