Hartmut Schlosser

Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. #java #eclipse #devops #machinelearning #seo. Zum Lächeln bringen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Beiträge dieses Autors

Scala 2.10.2 verfügbar

Scala 2.10.2 ist final. 95 Fehler wurden seit der Version 2.10.1 der beliebten JVM-Sprache behoben. Ebenfalls verfügbar ist die darauf abgestimmte Scala IDE for Eclipse. Hier stehen Versionen für Eclipse 3.7 (Indigo) und für Eclipse 3.8/4.2 (Juno) zur Verfügung. Scala […]

JBoss Enterprise Application Platform 6.1

Nach dem freien Wildfly-Server letzte Woche zieht die darauf aufbauende kommerzielle JBoss Enterprise Application Platform (EAP) mit einer Neuversion nach: EAP 6.1 wurde freigegeben. Zentrales Thema der Neuversion ist wie schon in der Vorgängerversion die Erweiterung der Cloud-Fähigkeiten. Neue Funktionen […]

Solr für's Web: Apache Nutch 2.2 erschienen

Das Suchprojekt Apache Nutch ist in der Version 2.2 erschienen. Bei Nutch geht es darum, die populäre Apache-Solr-Suchengine um webspezifische Funktionen zu erweitern. Insbesondere wird ein Crawler, eine Link-Graph Datenbank und Parsing-Support bereitgestellt. Dafür macht Nutch vom Textanalyse-Projekt Apache Tika […]

Erste Alpha für den JBoss AS Wildfly 8.0.0

Der Application Server von JBoss heißt ja neuerdings WildFly – für diesen Namen hatte sich die Community Ende 2012 entschieden. Nun gibt es das erste Alpha-Release der Wildfly-Version 8.0.0 zu bestaunen. Naheliegender Weise wurden in WildFly 8.0.0.Alpha1 erstmals alle Themes, […]

Neue OSGi-Implementierung bei Eclipse: Project Concierge vorgeschlagen

Das Eclipse Runtime Project bekommt Zuwachs: Das Proposal für eine neue OSGi-Implementierung namens „Concierge“ wurde bei der Eclipse Foundation eingereicht. Concierge ist eine Alternative zum Eclipse-typischen Equinox Server, differenziert sich aber durch seinen Fokus auf Ressourcen-beschränkte Systeme. Ein kleiner Memory […]

EclipseLink 2.5 erschienen

Die JPA-Referenzimplementierung EclipseLink feiert ihr 2.5-Release. Als zentrales Element der Neuversion wird nun der komplette JPA-2.1-Standard (Java Persistence API) unterstützt. Dies beinhaltet die Umsetzung von Stored Procedures, Injectable Entity Listeners, Criteria Bulk Update- und Delete-Funktionen sowie die Unterstützung generischer JPQL-Funktionen […]

JavaFX Maven Plug-in: Weg mit dem "scheußlichen" Code!

„Ich muss zugeben: Der Quellcode meines JavaFX Maven Plug-in ist einfach scheußlich.“ So leitet Entwickler Daniel Zwolenski seinen Blogeintrag ein, in dem er um Feedback für sein neues JavaFX Maven Plug-in 2.0 bittet. Nun, die gute Nachricht ist also, dass […]

Java-basierte Office Suite: Joeffice macht Google Docs Konkurrenz

In 30 Tagen eine komplette Office Suite schreiben – dieses Kunststück will Entwickler Anthony Goubard vollbracht haben. Und zwar diente Goubard die NetBeans-Plattform als Basis für das Projekt Joeffice, das derzeit durch die Medien gereicht wird. Joeffice bietet das komplette […]

OData kommt zu Eclipse: SAP schlägt Projekt Ogee vor

Das Open-Data-Protokoll (OData) wird von Playern wie Stackoverflow, eBay, SAP NetWeaver und Windows Azure zur Abwicklung von Daten-Operationen genutzt. OData setzt dabei auf verbreitete Technologien wie HTTP, AtomPub, JSON und REST auf und bietet einen standardisierten Weg, um Daten-getriebene APIs […]

ProSyst stellt erste OSGi R5 Implementierung für Embedded Devices vor

Die in Köln ansässige ProSyst Software GmbH hat die weltweit erste Implementierung des OSGi R5 Standards für eingebettete Systeme vorgestellt. Mit dem kommerziellen Produkt mBS stellt ProSyst eine OSGi-Implementierung für Embedded Devices und Gateways, die beispielsweise im Automotive-, eHealth- und […]

Erster Release Candidate für Scala 2.10.2

Der erste Release-Kandidat für Scala 2.10.2 ist verfügbar. Der RC1 ist der vorläufige Höhepunkt des zweiten Maintenance Release für Scala 2.10, in dem bisher 89 Probleme behoben wurden. Beispielsweise wurde ein Speicherleck gestopft, das durch scala.reflect.internal.util.Statistics aufklaffte. Die komplette Bugliste […]

So viel kostet die VMware Public Cloud

Im gewinnträchtigen Cloud-Comupting-Markt kämpft VMware an vorderster Front.  Nicht überraschend kam deshalb Anfang des Jahres die Ankündigung, eine eigene Public-Cloud-Lösung namens „vCloud Hybrid Service“ lancieren zu wollen. Jetzt hat der Virtualisierungsspezialist Details zum vCloud Hybrid Service vorgestellt und eine erste […]

Intel präsentiert Android IDE Beacon Mountain

Android-Entwickler werden in den letzten Tagen besonders verwöhnt. Hat Google letzte Woche die brandneue Android-Studio-IDE vorgestellt, die neue Standards in Sachen App-Entwicklung setzt, folgt nun Intel mit einem neuen Set an Dev Tools, das auf Atom und ARM Chips abzielt. […]

Java 8 und Java-EE-7-Support in Spring 4.0 M1

Das Spring Framework steuert auf sein 4.0-Release zu. Schon im Oktober, spätestens November dieses Jahres soll Spring 4 fertig werden, hatte Spring-Mitbegründer Jürgen Höller auf der JAX 2013 versprochen. Ein ambitioniertes Unterfangen, soll Spring 4 doch neben einer modernisierten Architektur […]

Atlassian JIRA 6 erschienen

Atlassian hat die sechste Auflage des populären Issue Trackers JIRA veröffentlicht. In der neuen Version wurde das User Interface überarbeitet, um die meist genutzten Features besser zugänglich zu machen. So sind in Detailansichten nun aufgesplittete Screens möglich, eine neue Navigationsleiste […]

OSGi Network Information Service spezifiziert

Die OSGi Alliance hat den Spezifikationsentwurf eines „Network Information Service“ veröffentlicht. Im RFP 154  (Request for Proposal) geht es darum, Bundles über Änderungen in Netzwerk-Interfaces zu benachrichtigen. Das Problem: Erlauben Java Standard APIs wie java.net.NetworkInterface oder java.net.InetAddress zwar, IP Netzwerk-Informationen […]

JavaFX Scenic View 8.0.0: Dritte Preview-Version ist da

JavaFX-Entwickler finden in Scenic View einen nützlichen Helfer. Scenic View ist eine JavaFX-Anwendung, die den Status von Szenegraphen einer Anwendung analysiert und darstellt. Codeänderungen an UI-Elementen können sofort im Tool vorgenommen werden. Hilfreich ist die Anwendung etwa beim Auffinden von […]

Google stellt neue IDE Android Studio vor

Google hat auf der derzeit laufenden Hauskonferenz Google I/O eine neue Entwicklungsumgebung für Android vorgestellt. Android Studio heißt die IDE für die Android-App-Entwicklung, die auf der bekannten Lösung IntelliJ IDEA basiert – genauer auf deren freien Community Edition. Glaubt man […]

Java-Updates werden neu nummeriert – und kommen häufiger

Oracle ändert das Update-Schema für Java SE. Aufgrund der prekären Sicherheitslage um das Java-Browser-Plug-in sieht sich Oracle gezwungen, sowohl die Frequenz der Updates zu erhöhen als auch ein neues Nummerierungssystem einzuführen. Die grundsätzliche Aufteilung in Limited Update Releases, die neue […]