Hartmut Schlosser

Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Beiträge dieses Autors

Europäische Raumfahrt setzt auf Eclipse: Astrium tritt PolarSys-Initiative bei

Eclipse als Tooling-Plattform hat Geschichte geschrieben. Eclipse als Open-Source-Hoster ist heute beliebter denn je. Eclipse als Institution, die konkurrierende Unternehmen für die Entwicklung gemeinsamer Plattformen an einen Tisch bringt, weist in die Zukunft. Das Working-Group-Konzept der Eclipse Foundation macht es […]

Spring XD: Erster Meilenstein für Big Data à la Spring

Im April angekündigt, jetzt mit dem ersten Meilenstein-Release am Start: das neue Big-Data-Projekt Spring XD aus dem Hause SpringSource. Unter Einbeziehung verschiedener existierender Spring-Projekte wie Spring Integration, Spring for Apache Hadoop und Spring Batch geht es bei Spring XD darum, […]

License to Code: Java EE 7, GlassFish 4.0, NetBeans 7.3.1

Java EE 7 ist da. Nach drei Jahren kann die Java Community auf einen neuen Enterprise-Standard zurückgreifen. Zwar wurde bekanntlich das große Thema „Cloud“ ausgeklammert – zu unreif seien die Technologien für Provisioning, Multi-Tenancy und Elastizität in der Cloud derzeit […]

Red Hat startet PaaS-Angebot OpenShift Online

Die PaaS-Lösung von Red Hat „OpenShift Online“ hat die Beta-Phase verlassen und ist ab sofort als kommerzieller Dienst operabel. OpenShift Online basiert auf dem Open-Source-Projekt OpenShift Origin, das im Mai 2012 veröffentlicht wurde. Betrieben wird OpenShift Online auf den Amazon […]

IntelliJ IDEA 12.1.4 erschienen

IntelliJ IDEA User dürfen sich über ein kleines Update ihrer Entwicklungsumgebung freuen. Mit IntelliJ IDEA 12.1.4 werden 70 Issues behoben. Performance-Probleme in der Android-Komponente, fehlerhafte Shortcut-Zuweisungen für Ant-Targets und Formatierungsfehler in Groovy-Kommentaren gehören zu den ausgemerzten Schwachstellen. Außerdem gab es […]

Herzlichen Glückwunsch: Apache Foundation begrüßt neue Mitglieder

Die Apache Software Foundation hat eine Liste ihrer neuen Mitglieder bekannt gegeben. Auf dem jährlichen Mai-Meeting waren Mitgliedschaftswahlen abgehalten worden, bei denen die folgenden Personen in den erlauchten Kreis der ASF-Mitglieder aufgenommen wurden: Alejandro Abdelnur, Robin Anil, Andrew Bayer, Sergey […]

Das ist das Line-Up für Eclipse Kepler

Am 26. Juni wird der Eclipse Release Train „Kepler“ vollendet werden. Auf der Basis der neuen Eclipse-Plattform 4.3 sind es dieses Mal 72 Projekte, die ihre Entwicklungszyklen aufeinander abgestimmt haben und am selben Tag ihre Neuversionen vorlegen werden. Damit wird […]

JSF-Bibliothek OmniFaces vereinfacht HTML Messages

Die JSF-Komponenten-Library OmniFaces steht in Version 1.5 bereit. Zwei wichtige Erweiterungen hat das Projekt erhalten. Zum einen ist es nun möglich, JSF- und HTML-Code als Output-Format-Parameter anzugeben. Zum anderen wurden Escapable Faces Messages eingeführt, die an mehrere Komponenten gerichtet werden […]

Spring Data Release-Train Babbage überarbeitet Commons-Modul

Das Spring-Data-Projekt hat einen neuen Meilenstein erreicht. Beim jetzt verfügbar gemachten ersten „Service Milestone Release“ wurden vier Module erneuert: Spring Data Commons 1.6 M1, Spring Data JPA 1.4 M1, Spring Data MongoDB 1.3 M1 und Spring Data Neo4j 2.3 M1. […]

Cloud Foundry 1.0 deprecated: V2 startet als Bezahlservice

Die Platform-as-a-Service von VMware Cloud Foundry hat einen Generationswechsel eingeleutet. Wie VMware in einer Mail an die Anwender mitteilt, wird Cloud Foundry V2 als Bezahlservice mit einer neuen Architektur und einem neuen Feature-Set an den Start gehen. Die Rede ist […]

Scala 2.10.2 verfügbar

Scala 2.10.2 ist final. 95 Fehler wurden seit der Version 2.10.1 der beliebten JVM-Sprache behoben. Ebenfalls verfügbar ist die darauf abgestimmte Scala IDE for Eclipse. Hier stehen Versionen für Eclipse 3.7 (Indigo) und für Eclipse 3.8/4.2 (Juno) zur Verfügung. Scala […]

JBoss Enterprise Application Platform 6.1

Nach dem freien Wildfly-Server letzte Woche zieht die darauf aufbauende kommerzielle JBoss Enterprise Application Platform (EAP) mit einer Neuversion nach: EAP 6.1 wurde freigegeben. Zentrales Thema der Neuversion ist wie schon in der Vorgängerversion die Erweiterung der Cloud-Fähigkeiten. Neue Funktionen […]

Solr für's Web: Apache Nutch 2.2 erschienen

Das Suchprojekt Apache Nutch ist in der Version 2.2 erschienen. Bei Nutch geht es darum, die populäre Apache-Solr-Suchengine um webspezifische Funktionen zu erweitern. Insbesondere wird ein Crawler, eine Link-Graph Datenbank und Parsing-Support bereitgestellt. Dafür macht Nutch vom Textanalyse-Projekt Apache Tika […]

Erste Alpha für den JBoss AS Wildfly 8.0.0

Der Application Server von JBoss heißt ja neuerdings WildFly – für diesen Namen hatte sich die Community Ende 2012 entschieden. Nun gibt es das erste Alpha-Release der Wildfly-Version 8.0.0 zu bestaunen. Naheliegender Weise wurden in WildFly 8.0.0.Alpha1 erstmals alle Themes, […]

Neue OSGi-Implementierung bei Eclipse: Project Concierge vorgeschlagen

Das Eclipse Runtime Project bekommt Zuwachs: Das Proposal für eine neue OSGi-Implementierung namens „Concierge“ wurde bei der Eclipse Foundation eingereicht. Concierge ist eine Alternative zum Eclipse-typischen Equinox Server, differenziert sich aber durch seinen Fokus auf Ressourcen-beschränkte Systeme. Ein kleiner Memory […]

EclipseLink 2.5 erschienen

Die JPA-Referenzimplementierung EclipseLink feiert ihr 2.5-Release. Als zentrales Element der Neuversion wird nun der komplette JPA-2.1-Standard (Java Persistence API) unterstützt. Dies beinhaltet die Umsetzung von Stored Procedures, Injectable Entity Listeners, Criteria Bulk Update- und Delete-Funktionen sowie die Unterstützung generischer JPQL-Funktionen […]

JavaFX Maven Plug-in: Weg mit dem "scheußlichen" Code!

„Ich muss zugeben: Der Quellcode meines JavaFX Maven Plug-in ist einfach scheußlich.“ So leitet Entwickler Daniel Zwolenski seinen Blogeintrag ein, in dem er um Feedback für sein neues JavaFX Maven Plug-in 2.0 bittet. Nun, die gute Nachricht ist also, dass […]

Java-basierte Office Suite: Joeffice macht Google Docs Konkurrenz

In 30 Tagen eine komplette Office Suite schreiben – dieses Kunststück will Entwickler Anthony Goubard vollbracht haben. Und zwar diente Goubard die NetBeans-Plattform als Basis für das Projekt Joeffice, das derzeit durch die Medien gereicht wird. Joeffice bietet das komplette […]

OData kommt zu Eclipse: SAP schlägt Projekt Ogee vor

Das Open-Data-Protokoll (OData) wird von Playern wie Stackoverflow, eBay, SAP NetWeaver und Windows Azure zur Abwicklung von Daten-Operationen genutzt. OData setzt dabei auf verbreitete Technologien wie HTTP, AtomPub, JSON und REST auf und bietet einen standardisierten Weg, um Daten-getriebene APIs […]

ProSyst stellt erste OSGi R5 Implementierung für Embedded Devices vor

Die in Köln ansässige ProSyst Software GmbH hat die weltweit erste Implementierung des OSGi R5 Standards für eingebettete Systeme vorgestellt. Mit dem kommerziellen Produkt mBS stellt ProSyst eine OSGi-Implementierung für Embedded Devices und Gateways, die beispielsweise im Automotive-, eHealth- und […]