Hartmut Schlosser

Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. #java #eclipse #devops #machinelearning #seo. Zum Lächeln bringen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Beiträge dieses Autors

Apache Hadoop 2 freigegeben

Die Apache Foundation hat die Verfügbarkeit von Hadoop 2 bekannt gegeben. Das Big Data-Framework, das maßgeblich von Lucene-Gründer Doug Cutting bei Yahoo entwickelt wurde, hat sich seit seinem ersten Release 2006 zu einer Standardtechnologie für die Verarbeitung großer Datenmengen auf […]

Java SE 7 Update 45 verfügbar

Ab sofort steht das Update 45 für Java SE 7 und Java SE Embedded 7 zum Download bereit. Änderungen wurden am Date/Time API vorgenommen. So wirft die Methode java.util.TimeZone.setDefault nun eine SecurityException, wenn der checkPermission-Aufruf des Security Managers die PropertyPermission […]

Eclipse muss frei bleiben

Die Frage um die vermeintliche Ressourcen-Knappheit für die Pflege der Eclipse-Plattform wird weiter im Netz diskutiert. Nachdem Chris Recoskie vom CDT-Projekt die Idee einer Abgabe für bestimmte, von Unternehmen finanzierte Committer ins Spiel gebracht hatte, wagt Michael Scharf einen neuen […]

Eclipse 4.3 SR1 erschienen

Das erste Service Release (SR1) für Eclipse 4.3 (Kepler) ist verfügbar. Ab sofort stehen also aktualisierte Fassungen der verschiedenen Eclipse-Distributionen zur Verfügung. Für Windows-Systeme sind dies derzeit 12 Packages: Eclipse Standard 4.3.1, 199 MB (Eclipse-Plattform und installierte Tools für die […]

Eclipse CHESS: Neues Embedded-Projekt der PolarSys-Initiative

Bei Eclipse sorgt die PolarSys Industry Working Group für das koordinierte und kollaborative Entwickeln von Tools für eingebettete Systeme. Herzstück ist die PolarSys IDE, an die die weiteren Embedded-Werkzeuge, darunter ein Großteil der TOPCASED-Projekte, angeschlossen werden sollen (ein erstes Release […]

Top 10 der populärsten Eclipse-Plug-ins

Welches sind derzeit die populärsten Eclipse-Plug-ins? Eine mögliche Antwort findet man auf dem Eclipse Marketplace, auf dem die Eclipse Foundation regelmäßig die Downloads von Eclipse-Erweiterungen trackt. Die aktuelle Liste der in den letzten 30 Tagen am meisten heruntergeladenen Eclipse-Plug-ins bringt […]

Kontroverse Diskussion um eine Committer-Steuer bei Eclipse

Gibt es keine festen Regeln zur Nutzung eines Allgemeinguts, so kann dies die Zerstörung dieses Guts zur Folge haben. Ein Beispiel? Nehmen wir den Waldraubbau: Der traditionell in vielen Ländern als Allgemeingut betrachtete Baumbestand wird immer stärker und ohne effektive […]

e(fx)clipse hat Lizenz-Problem mit Oracle

Das e(fx)clipse-Projekt hat offenbar ein Urheberrechtsproblem mit Oracle. Wie e(fx)clipse-Projektleiter Tom Schindl in einem Blogeintrag ausführt, verwendet das JavaFX-CSS Tooling von e(fx)clipse ein Oracle-Dokument, in dem CSS Interface Descriptions enthalten sind. e(fx)clipse generiert auf Basis dieser Informationen ein Metaformat (cssext), […]

Ceylon – Red Hats Inselsprache oder echte Java-Alternative?

Ist Ceylon Enterprise-tauglich? Diese Frage stellt Akber Choudhry in einem aktuellen Blogeintrag, der einige interessante Kommentare von Ceylon-Chefentwickler Gavin King nach sich gezogen hat – der Community auch bekannt als Erfinder von Hibernate. Choudhrys Position in aller Kürze: Er ist […]

JavaFX – Es war Liebe auf den ersten Blick!

Mit dem Release von Java 8 im März 2014 soll auch JavaFX seinen eigentlichen Durchbruch erleben: Zum ersten Mal wird die UI-Technologie Bestandteil des JDK und liegt den Entwicklern damit ohne Umwege auf den Fingerspitzen. Zu erwarten ist, dass sich nun immer mehr reale Projekte von Swing abwenden und JavaFX bevorzugen. Mit ihrem Scrum Board sind Alexander Casall und Michael Thiele (Saxonia Systems AG) genau diesen Weg gegangen. Im W-JAX-Countdown berichten sie von Stärken und Schwächen von JavaFX und wagen einen Vergleich mit Swing.

JVM-Sprache Kotlin mit neuer Version M6.1

Ein Update der JVM-Sprache Kotlin ist verfügbar. Kotlin wird von dem Tool-Anbieter JetBrains entwickelt und zielt auf Java- und JavaScript-Plattformen ab – die Sprache kann in Bytecode oder JavaScript kompiliert wwerden. Zu den Sprachmerkmalen gehört ein statisches Typensystem, Unterstützung für […]

JSF-Bibliothek PrimeFaces 4.0 erschienen

Die JSF-Bibliothek PrimeFaces steht in der Version 4.0 bereit. Das Release bringt die Unterstützung für JSF 2.2, einen überarbeiteten HTML5 File Upload und neue Komponenten wie fragment, multiSelectListbox und sticky. Ein Client-seitiges Validation Framework ermöglicht JSF-Validierungen über einen HTML5-Ansatz, inklusive […]

JVM Toolkit Ratpack verbindet Java 8, Netty und Gradle

Man nehme Java 8, Groovy, Netty, Google Guice und eine Prise Gradle– fertig ist das Technologie-Gemisch des JVM-Toolkit Ratpack. Bei Ratpack geht es nicht darum, ein ausgewachsenes Framework als Rundumsorglos-Paket bereit zu stellen. Stattdessen soll auf möglichst einfache Art und […]

JavaOne Keynote-Videos sind Online

Oracle hat die Video-Mitschnitte der JavaOne-Keynotes verfügbar gemacht. Wer sich einen T-Shirt-werfenden James Gosling, den 10jährigen Minecraft-hackenden Sohn von Arun Gupta oder autonom fahrende Autos (natürlich mit Java gesteuert) nicht entgehen lassen möchte, der sollte sich die kurzweilige Community Keynote […]

Top 10 der populärsten Java-Geschichten [September 2013]

Nach der Sommerpause schlägt die Konferenzsaison voll zu: Der September brachte uns die spannenden SpringOne und JavaOne – und wir selbst bereiten uns mit der Lambda-Tour auf die W-JAX 2013 vor. Niederschlag finden diese Ereignisse auch in unserer Top 10 […]

Tomcat 8.0.0 RC3 erschienen

Der dritte Release-Kandidat für Apache Tomcat 8.0.0 ist da. Seit dem letzten öffentlichen RC1 im August sind wieder zahlreiche Bugfixes hinzugekommen. Neu ist auch, dass bei Konnektoren per Default auf den Unicode-Standard UTF-8 umgeschaltet wird. Der asynchrone Logger sowie der […]