Gabriela Motroc

Gabriela Motroc
Gabriela Motroc war Online-Redakteurin für JAXenter.com. Vor ihrem Engagement bei S&S Media studierte sie International Communication Management an der The Hague University of Applied Sciences.
Beiträge dieses Autors

„Continuous Delivery Pipelines sind die Grundlage von DevOps“

Nir Koren, Software-Entwickler bei LivePerson, hat uns im Rahmen der DevOpsCon 2018 einige Fragen zum Thema Continuous Integration bzw. Continuous Delivery beantwortet. Nir hat mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Continious Integration und ist sich sicher, dass das Konzept – auch wenn Entwickler ihre Komfortzone verlassen müssen – für alle Beteiligten eine echte Bereicherung ist.

Machine Learning mit Apache Spark: „Ein maschinelles Lernmodell ist nur so gut wie sein Input!“

Zu Beginn des Jahres wurde Apache Spark 2.3 veröffentlicht und bildet einen bedeutenden Meilenstein für das Structured Streaming. Es gab allerdings noch viele weitere, interessante Features, die ebenso wichtig sind. Wir sprachen daher mit Reynold Xin, dem Mitgründer und Chief Architect von Databricks, über die Databricks Runtime und andere Verbesserungen in Apacke Spark 2.3.

„Microservices? Gerne, aber bitte keine Spaghetti-Struktur!“

Microservices sind in aller Munde, Monolithen gelten als überholt. Aber stimmt das so grundsätzlich? Gibt es nicht Anwendungsfälle, in denen Monolithen doch die bessere Wahl sind? Und welche Probleme und Fehler können bei der Entwicklung und Anwendung von Microservices auftreten? Peter Eijgermans gibt Antworten.

„Docker war die treibende Kraft hinter der Container-Bewegung“

Docker ist vor Kurzem fünf Jahre alt geworden! Anlässlich dieses Meilensteins haben wir mit David Messina, CMO bei Docker, über die letzten fünf Jahre in der Container-Welt gesprochen. Im Interview gibt David Einblicke in die aktuellen Entwicklungen bei Docker, erinnert sich, wie Docker zum Aushängeschild für Container wurde, und gibt einen kleinen Ausblick auf das, was für 2018 geplant ist.