Dr. Kim Lauenroth

Dr. Kim Lauenroth
Dr. Kim Lauenroth leitet als Chief Requirements Engineer bei der adesso AG ein Competence Center mit dem Schwerpunkt RE und Produktgestaltung. Mit seiner breit aufgestellten Branchen- und Projekterfahrung und seiner breiten Ausbildung (Information, BWL und Psychologie sowie Promotion im Bereich RE/Produktlinienentwicklung) unterstützt er seine Kunden bei der strategischen Konzeption von Produkten und bei der Planung von Produktentwicklungsprozessen. Als Vorstandsvorsitzender des International Requirements Engineering Board (IREB) e. V. engagiert er sich in der Communityarbeit und für die Aus- und Weiterbildung im RE. Im Bitkom leitet er die Taskforce Software-Gestalter und arbeitet dort an einem neuen Rollenbild für die Softwareentwicklung, dem Digital Designer.
Beiträge dieses Autors

Eine kurze Geschichte der Softwareentwicklung in drei Akten: Analog ist das neue Bio

„Die Digitalindustrie ist die Zukunft Europas“, so hört man es oft aus Politik und Wirtschaft. Die richtig großen Würfe aber bleiben bisher aus. Realisierte Vorhaben stehen hinter den Erwartungen zurück, Beispiel elektronische Gesundheitskarte, einige Projekte scheitern sogar auf ganzer Linie. Wie passt das zusammen? Dieser Artikel versucht sich an einer Erklärung und stellt als Lösung den Digital Designer als neues und führendes Rollenideal für Digitalvorhaben vor.