Csaba Kiraly

Csaba Kiraly
Csaba Kiraly received both his MSc and PhD from the Budapest University of Technology and Economics. He is currently a senior researcher at Fondazione Bruno Kessler, Trento, Italy, responsible for the technical/scientific coordination of the AGILE-IoT H2020 project. His main research interests are IoT systems and protocol stacks, Industry 4.0, P2P systems, Privacy Enhancing Technologies, and Multi-hop Wireless and Sensor Networks. Csaba is a member of IEEE ComSoc, an Eclipse committer, and the holder of several IEEE Best Paper and Best Demo awards.
Beiträge dieses Autors

Lego für Erwachsene: Gedanken aus der Welt der Produktkonfiguration

Der Traum eines jeden Produkt-Herstellers: Eine Software, mit der man mit wenigen Klicks und Eingaben die Produktkonfiguration durchführen kann, dann auf Den Großen Button™ klickt und es fällt eine Zeichnung und ein Operationsplan für die Produktion, zudem sämtliche Nachweisdokumente hinsichtlich Normentsprechungen für den Ingenieur, eine Herstellkosten-Kalkulation mitsamt Angebot für den Kunden und ein Lieferprogramm für Spediteur und Lager hinten raus. Diese Software soll natürlich auf Eigenheiten des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten sein und mit einem Budget von sehr wenigen Personenjahren umgesetzt werden können.

Jakarta EE, GraalVM 19 und Microservices – Unsere Top-Themen der Woche

Die letzte Woche verging wie im Flug – kein Wunder bei so viel spannden Themen! Zum einen wird der Namespace javax für Jakara EE nun doch nicht verfügbar sein. Wir haben nachgefragt, wie es mit Jakarta EE nun weitergeht. Zum anderen ist GraalVM 19 produktionsreif und in zwei verschiedenen Editionen verfügbar. Außerdem war Tag des Freelancers und wir haben Gehalt, Trends und Berufchancen genauer unter die Lupe genommen.

Agiles Recruiting: Wie stelle ich sinnvoll (agile) Softwareentwickler ein?

Seit Jahren beklagt die IT-Branche einen Fachkräftemangel. Doch für die unbesetzten Stellen lassen sich wohl nur schwer die passenden Fachkräfte finden. Obendrauf verlangen agile Unternehmensstrukturen nach besonderen Softskills. Wie sich dennoch geeignete Team-Mitglieder finden lassen und einige Tipps und Tricks für das Recruiting verrät Konstantin Diener in seiner Session von der W-JAX 2018.

FXGL Tutorial: Ein simpler Pong-Klon mit JavaFX

Willkommen zum fünften und letzten Teil unseres FXGL-11-Tutorials! In diesem Abschnitt werden wir gemeinsam einen Klon des Spieleklassikers Pong erstellen. Wie immer gilt, dass dieses Tutorial auf FXGL 11.0+ und Java 11+ ausgelegt ist.

Java 13: Neues Packaging Tool und Socket-Implementierung für JDK 13 vorgeschlagen

Die Zahl 13 wird oft mit Pech oder Unglück verbunden: viele Hotels haben kein Zimmer mit dieser Nummer, Freitag der 13. gilt als Unglückstag. Hoffentlich sind dies keine bösen Vorboten für Java 13, das im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Wann genau es erscheinen soll, wurde bereits Anfang April 2019 festgelegt. Nachdem die ersten JEPs definiert wurden, die für die Veröffentlichung im JDK 13 vorgesehen werden, gibt es aktuell neue Vorschläge.

Planet Android: Google Reisen geht an den Start, OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro im Überblick & WhatsApp gehackt

Die Urlaubssaison beginnt bald und auch Google mag sich ab sofort an der Reiseplanung beteiligen. Dafür hat der Internetriese die Website Google Travel vorgestellt. OnePlus fährt außerdem erstmals zweigleisig und bringt mit dem OnePlus 7 und dem OnePlus 7 Pro die Smartphone-Welt zum Beben. Und WhatsApp wurde gehackt. Wir zeigen, was ihr tun könnt!

Agile Teamentwicklung: So wird ihr Team agil!

Agiles Arbeiten steht für eine neue Form der Zusammenarbeit. Eine wichtige Komponente ist dabei das Team und damit alle Mitarbeiter. Doch ist wirklich jedes Teammitglied für die agile Transformation geeignet? Welche Faktoren bei der agilen Teamentwicklung entscheidend sind, zeigt Reginald Rink in seiner Session von der W-JAX 2018.

GraalVM 19: Oracles neue virtuelle Maschine ist bereit für den Einsatz in der Produktion

GraalVM ist Oracles Antwort auf die sich ständig verändernde Landschaft der Software-Entwicklung. Mit Version 19 der virtuellen Maschine für polyglotte Anwendungen ist nach vielen Release-Candidate-Iterationen nun erstmals ein produktionsreifer Build erschienen. GraalVM 19 bringt zudem ein neues Versionierungsschema und ist in zwei unterschiedlichen Editionen verfügbar.

Serverless Continuous Delivery mit Jenkins X: „Gute Ökosysteme stehen immer über guten Technologien“

Wie steht es eigentlich um die Continuous Delivery Foundation? Wir sprachen mit Sacha Labourey über den aktuellen Stand der Foundation. Der CEO und Gründer von CloudBees erläutert im Interview außerdem die Funktionsweise von Jenkins X im Detail und spricht über die Zukunft von Continuous Delivery und Serverless.

Mobile Payment: Die Zukunft des Bezahlens

Obwohl Deutschland noch immer ein Bargeld-Land ist, tut sich im Moment wieder einiges im Bereich Mobile Payment. Der folgende Artikel soll einen Überblick über den aktuellen Stand des mobilen Bezahlens in Deutschland geben und aufzeigen, was wir in Zukunft in diesem Bereich an Innovationen erwarten können.