Christian Meder

Christian Meder
Christian Meder ist CTO bei der inovex GmbH in Pforzheim. Dort beschäftigt er sich vor allem mit leichtgewichtigen  Java- und Open-Source-Technologien sowie skalierbaren Linux-basierten Architekturen. Seit mehr als einer Dekade ist er in der Open-Source-Community aktiv.
Beiträge dieses Autors

Alles strömt

Im Juli 2013 brachte die Vorstellung des neuen Nexus 7 eine unerwartete Vorstellung eines unbekannten, neuen Geräts mit sich: Chromecast. Der kleine Streaming-Client entwickelte sich in den USA zum Überraschungshit und tritt 2014 nun seine offizielle Reise in andere Länder an. Wie funktioniert die darunterliegende Technologie? Wie sind die ersten Erfahrungen? Und welche Möglichkeiten für die Entwicklung bieten sich? Dieser Artikel möchte vor dem offiziellen Start des Chromecast in Deutschland einen ersten Überblick und eine Einschätzung geben.

Android: Have the best Break ever

Seit 2012 wurde über Key Lime Pie, das erwartete Nachfolgerelease nach Jelly Bean, diskutiert. Aber es kam dann alles doch etwas anders, und so gibt es seit einigen Monaten nun das KitKat-Android-Plattformrelease und das begleitende Nexus-5-Smartphone. Dieser Artikel möchte nach einem ersten vierwöchigen täglichen Praxiseinsatz des Nexus 5 und dem zugehörigen KitKat-Release einen Überblick aus Nutzersicht geben und Erfahrungen weiterreichen. In einem nachfolgenden Artikel werden die Android-4.4-Neuerungen aus Entwicklersicht untersucht.

Nexus 7 – Die nächste Generation

Mit dem Nexus 7 ist es Google und Asus 2012 gelungen, das Taschenbuchformat (7 Zoll) für Tablets erfolgreich zu etablieren. Galt der 7-Zoll-Formfaktor zuvor als „zu klein“, um als ernstzunehmendes Tablet wahrgenommen zu werden, zogen etliche Hersteller aufgrund des Erfolgs des Nexus 7 bald nach. Im Juli hat der 7-Zoll-Pionier nun eine neue Version des Nexus 7 vorgestellt – bloße Modellpflege oder gibt es wirklich Neues zu vermelden? Im Folgenden möchte ich einen Überblick und Erfahrungsbericht über das Nexus 7 (2013) und das zugehörige Android-4.3-Release nach einer ersten vierwöchigen Nutzungsphase geben.

Android ist anders

Die Google I/O 2013 kam und ging ohne die Vorstellung neuer, spektakulärer Android-Geräte oder eines neuen Android-Plattformreleases. Ein guter Zeitpunkt daher, um die Mythen und Besonderheiten des Android-Ökosystems Revue passieren zu lassen, zu diskutieren und etwas über die Veränderungen und die Zukunft zu spekulieren.