Carsten Eilers

Carsten Eilers
Dipl.-Inform. Carsten Eilers ist freier Berater und Coach für IT-Sicherheit und technischen Datenschutz und Autor einer Vielzahl von Artikeln für verschiedene Magazine und Onlinemedien. Sie erreichen ihn unter www.ceilers-it.de, sein Blog finden Sie unter www.ceilers-news.de.
Beiträge dieses Autors

Kryptowährungen erklärt: Wie funktionieren eigentlich Bitcoins?

Beim Stichwort „Kryptowährungen“ fällt einem meist zuerst oder auch ausschließlich Bitcoin ein. Damit kann man sich meist nichts im Laden um die Ecke kaufen, aber z. B. Lösegeld für seine von Ransomware verschlüsselten Daten zahlen. Und spekulieren kann man damit, einige Zeit konnte man das mit viel Erfolg tun, in letzter Zeit allerdings eher erfolglos. Und dann verbraucht die Erzeugung der Bitcoins jede Menge Strom. Macht das die virtuellen Münzen etwa wertvoll? Zeit, mal einen Blick auf das Ganze zu werfen.

Incident Response: Was passiert, wenn etwas passiert?

Wissen Sie, was Sie tun werden, wenn Ihr Rechner, Ihr lokales Netz oder Ihr Webserver angegriffen, womöglich sogar erfolgreich kompromittiert wird? Oder wenn in Ihrem Code eine Schwachstelle gefunden wird? Hoffentlich, denn sonst haben Sie im Ernstfall ein Problem.

Wie DevOps die Sicherheit erhöhen kann

In DevOps steht bekanntlich das „Dev“ für Development und das „Ops“ für Operations, also Entwicklung und Betrieb. Sicherheit kommt darin nicht vor, obwohl sie doch so wichtig ist und sich gerade mit DevOps verbessern lässt, wenn man das denn möchte.