Björn Stahl

Björn Stahl
Björn Stahl ist Senior Java Developer bei der LucaNet AG und arbeitet im Team Perform. Dort kümmert er sich um die Analyse von Performanceproblemen und testet und entwickelt Tools, die die Analysen vereinfachen. Nebenbei beschäftigt er sich mit Microservices, High-Traffic-Low-Latency-Applications und Garbage Collection sowie Performancetuning.
Beiträge dieses Autors

Vert.x im Produktionsbetrieb: Ein Erfahrungsbericht

In den letzten zwei Jahren haben wir umfangreiche Erfahrungen mit Vert.x, Docker, Jetty und vielen Managed Services von Amazon Web Services beim Bau einer reaktiven Microservices-Plattform gesammelt. Wir haben gelernt, dass messen besser ist als schätzen und Performance relativ ist. Außerdem skalieren entkoppelte System gut, sind aber nicht trivial zu implementieren. Automatisierte Infrastrukturtests sind eine Investition, die sich mittelfristig auszahlt und „embrace failure“.