Spring 4.2 soll Mitte Juli erscheinen

Ausblick auf Spring 4.2: Support für Hibernate, Tomcat und Wildfly 9

Moritz Hoffmann

(c) Spring Logo / Pivotal

Noch im Juli 2015 will Spring die Version 4.2 veröffentlichen. Projektleiter Jürgen Höller hat nun einen Ausblick auf die in Spring 4.2 unterstützten Open-Source-Projekte gegeben. Neben Upgrades für das Persistenz-Framework Hibernate, für die Data-Tooling Suite Jackson und die Server-Engine Jetty, ist auch eine Unterstützung für das noch in Entwicklung befindliche Wildfly 9 oder Reactor 2.0 geplant. Noch nicht für alle Upgrades aber sind die finalen Versionen verfügbar.

Auch für Tomcat ist in Spring 4.2 ein Support vorgesehen. Darüber hinaus sollen folgende neue Versionen unterstützt werden:

  • Undertow 1.2
  • Jetty 9.3
  • Reactor 2.0
  • SockJS 1.0 final
  • Moneta 1.0 (the JSR-354 Money & Currency reference implementation)

Für einige der neuen Releases, die in Spring 4.2 unterstützt werden sollen, sind zu Zeit nur Release-Candidates verfügbar. Momentan wartet das Spring-Team noch auf die Releases Hibernate ORM 5.0 (aktuell RC1) und Hibernate Validator 5.2 (aktuell RC1). Ebenso befindet sich Jackson 2.6 noch in der RC3-Version.

Der Zeitplan, Spring 4.2 samt der neuen Versionen bis zum 15. Juli 2015 präsentieren zu können, ist also sehr knapp bemessen. In den Spring 4.2 Release Candidates ist der Support für die genannten Komponenten bereits eingebaut worden. Das Spring-Team ruft zum Testen und zu Feedback auf.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Moritz Hoffmann
Moritz Hoffmann
Moritz Hoffmann hat an der Goethe Universität Soziologie sowie Buch- und Medienpraxis studiert. Er lebt seit acht Jahren in Frankfurt am Main und arbeitet in der Redaktion von Software und Support Media.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: