DevOpsCon Video

Auf- und Ausbau eines DevOps-Teams

Redaktion JAXenter

Heute startet in München die DevOps Conference 2015. Zur Einstimmung präsentieren wir hier die Session von Anna Löw und Matthias Lübken (Giant Swarm) „Auf- und Ausbau eines DevOps Teams“ von der DevOpsCon Spring Edition. Dabei geht es um die spannende Frage, wie man DevOps-Teams erfolgreich in Unternehmen einführt.

Aktuelle Infos, Berichte und Interviews direkt von der DevOpsCon 2015 gibt es übrigens die nächsten Tage über hier auf JAXenter!

An der Durchsetzung der DevOps-Bewegung gibt es keinen Zweifel mehr. Doch bei der konkreten Umsetzung schließen sich viele organisatorische Fragen an: Wie überhaupt anfangen und ein schlagkräftiges DevOps Team aufbauen? Und danach: Wie kann sich eine nachhaltige DevOps Kultur in der gesamten IT Abteilung etablieren und mit bestehenden Gepflogenheiten aus Betriebssicht (Ops) und Entwicklersicht (Dev) umgegangen werden? Wie entwickelt man einzelne Teammitglieder und das Team als Ganzes hin zu einem modernen DevOps Ansatz? Dieser Talk von Anna Löw und Matthias Lübken (beide Giant Swarm) basiert auf Erfahrungen vom Aufbau eines DevOps Teams. Im Zuge einer größeren Wachstumsphase wurde das Entwicklungs- und Ops-team von fünf auf 20 Mitarbeiter erweitert. Dabei wurde abteilungsübergreifend vorgegangen und Spezialisten aus Dev, Ops und Support eingebunden. Wir möchten unsere positiven und negativen Erfahrungen teilen und daraus resultierende “Best-Practices” vorstellen.

DevOpsCon Istio Cheat Sheet

Free: BRAND NEW DevOps Istio Cheat Sheet

Ever felt like service mesh chaos is taking over? As a follow-up to our previous cheat sheet featuring the most important commands and functions, DevOpsCon speaker Michael Hofmann has put together the 8 best practices you should keep in mind when using Istio.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: