Einhalten von Standards und Serviceverträgen

Auf der Suche nach dem heiligen SOA-Gral

Im Abschnitt zur Industrialized SOA haben wir ein Fabrikverständnis für moderne serviceorientierte Softwareentwicklung motiviert. Wie sieht das denn genau aus? Wie können wir Entwickler und Servicedesigner dazu bringen, sich genau an die Fabrikvorgaben zu halten? 

Wie erreichen wir insbesondere die zentrale Eigenschaft der Industrialized SOA, nämlich striktes Einhalten von Standards auf der Ebene von Serviceverträgen? Wir haben gesehen, dass dieses Denken in Verträgen die grundlegende Voraussetzung für die granulare Sourcing-Strategie über die Virtualisierung der zugrunde liegenden Implementierung, für eine gemeinsame Sprache zwischen Fachseiten und IT, für Cloud, für ein zukunftsfähiges, agiles Unternehmen ist.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.