AspectJ 1.6.9 mit neuen Features

Hartmut Schlosser

AspectJ 1.6.9. ist erschienen. Die aspektorientierte Java-Erweiterung bietet neue Features wie Overweaving, optimierte Klassendateigrößen, erweiterte Nachrichtenausgabe bei auftretenden Fehlern, Typen-Kategorie-Pattern und eine erste Unterstützung für so genannte Innertype Intertypes.

AspectJ ist ein Eclipse-gehostetes Open-Source-Projekt und soll unter anderem eine bessere Modularisierung von Programmbereichen wie Fehlersuche, Debugging, Synchronisation, Performanz, Monitoring und Logging erlauben. Die zugehörigen Eclipse AspectJ Development Tools 2.1.0 stehen ebenfalls bereit und wurden bereits an das aktuelle Eclipse 3.6 angepasst. Weitere Informationen zur neuen Version AspectJ 1.6.9 finden sich im Readme und unter http://eclipse.org/aspectj.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.