Artikel

7 Tipps und Tricks für Entwickler: So werden Webseiten und Apps barrierefrei

Digitale Barrierefreiheit ist gerade in der derzeitigen Corona-Krise wichtiger denn je. Für Nutzer mit Beeinträchtigungen stellt der Zugang zu Informationen und digitalen Services oft eine große Herausforderung dar, besonders wenn die Navigation durch Interaktion mit Webseiten und Applikationen nicht bedarfsgerecht funktioniert. Welche wichtigsten Mängel Entwickler in Bezug auf Barrierefreiheit beheben sollten, erklärt Julia Wiencirz, Managerin Solution Engineering, Europe bei Applause.

Das Star Wars API: Möge die Macht mit deinem API sein

Entwickler sind (oft) Nerds. Nerds lieben Star Wars. Kein Wunder also, dass es so etwas wie das Star Wars API gibt. Dank der Schnittstelle können Entwickler auf etliche Datensätze über die Space Opera zugreifen – sei es über Personen, Planeten, die Filme selbst und vieles mehr. Wir haben uns das API angesehen, denn heute ist der vierte Mai: Der offizielle Star-Wars-Feiertag.

Wie Risiken im Homeoffice durch automatisierte Sicherheitstests reduziert werden

Die aktuelle Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zu Remote Work. In unserer technologischen und vernetzten Welt bedeutet das Homeoffice aber auch, dass sich für Cyber-Kriminelle neue Angriffsflächen und Möglichkeiten bieten. Wie diesen neuen Gefahren entgegengewirkt werden kann, erklärt Daniel Wolf, Regional Director DACH bei Contrast Security, in diesem Artikel.

Testing-Methoden und -Technologien im Überblick

Test-driven Development ist keine Mode, sondern professionelle Entwicklung. Anders als der Zuckerguss einer Torte ist Qualität auch kein Attribut, das nachträglich ergänzt werden kann, sondern muss von Anfang an berücksichtigt werden. Dieser Artikel soll einen Überblick über die zum Erreichen dieser Qualität nötigen Testing-Methoden und -Technologien geben.

Buchtipp: Beginning Jakarta EE

J2EE – neuerdings Jakarta – war in den letzten Jahren vor allem aufgrund der diversen Namens- und Eigentümeränderungen im Gespräch. Im Apress-Verlag erscheint nun ein Lehrbuch von Peter Späth, das angehenden Entwicklern zu einer holistischen Sichtweise verhelfen soll.

Themenkomplex Security: „Jede Eigenentwicklung birgt auch das Risiko eigener Sicherheitslücken“

Die moderne IT-Welt ist ein gefährliches Pflaster. Von der Entwicklung über das Deployment bis hin zur Nutzung fertiger Anwendungen gibt es quasi an jeder Ecke potentielle Schwachstellen. Kein Wunder also, dass „Security“ ein zentraler Bereich der Softwareentwicklung ist. Im Interview spricht Bert Skorupski, Senior Manager Sales Engineering bei Quest Software, über die aktuelle Sicherheitslage in der IT.

Die 4 Kernelemente Cloud-nativer Entwicklung

Die Begriffe Cloud, Cloud-enabled und Cloud-native sind nicht gleichzusetzen, die Unterschiede sind vielmehr gravierend. Das volle Potenzial der Cloud kann ein Unternehmen nur dann optimal ausschöpfen, wenn die Entwicklung und der Betrieb von Anwendungen Cloud-native erfolgt. Was Cloud-native und was Cloud-enabled ist, erklärt Matthias Kranz, Director Solution Architects Germany bei Red Hat, in diesem Artikel.

Mit Java ins Internet der Dinge: AWS IoT Device SDK for Java

Cloud-Anbieter haben schon früh festgestellt, dass man mit dem reinen Vermieten von Servern nicht reich wird. Wirkliche High-Margin-Geschäfte lassen sich nur durch das Anbieten von Value Added Services machen. Amazon bietet beispielsweise einen hauseigenen IoT-Server an, der auf dem MQTT-Protokoll basiert. Mit dem AWS IoT Device SDK for Java steht nun ein Entwicklungskit zur Verfügung, das Java-basierten Systemen die Interaktion mit eben diesem erlaubt.

DevSecOps: „Fehlende Daten können anfällige Daten sein“

Die moderne IT-Welt ist ein gefährliches Pflaster. Von der Entwicklung über das Deployment bis hin zur Nutzung fertiger Anwendungen gibt es quasi an jeder Ecke potentielle Schwachstellen. Kein Wunder also, dass „Security“ ein zentraler Bereich der Softwareentwicklung ist. Brian Dawson, DevOps-Evangelist bei CloudBees, gibt in seinem Kommentar eine Antwort auf die Frage, was DevSecOps eigentlich ist und spricht über die aktuelle Sicherheitslage in der IT.

JEP 376: ZGC – Concurrent Thread-Stack Processing

Fast geschafft: Die Garbage Collection mit dem Z Garbage Collector ist schon fast komplett aus den berüchtigten Safepoints ausgebaut. Lediglich das Stack Processing läuft noch nicht wirklich nebenläufig. JEP 376 adressiert genau dieses Problem und soll endlich mit unnötigen Pausen Schluss machen.

Themenkomplex Security: „DevSecOps ist das, was die DSGVO in Sachen Sicherheit per Design fordert“

Die moderne IT-Welt ist ein gefährliches Pflaster. Von der Entwicklung über das Deployment bis hin zur Nutzung fertiger Anwendungen gibt es quasi an jeder Ecke potentielle Schwachstellen. Kein Wunder also, dass „Security“ ein zentraler Bereich der Softwareentwicklung ist. Im Interview spricht Bogdan Botezatu, Director of Threat Research and Reporting bei Bitdefender, über die aktuelle Sicherheitslage in der IT.