Artikel

Security by Design in einer DevOps-Welt

In der Softwareentwicklung hat sich der DevOps-Ansatz immer stärker durchgesetzt, um so eine effektivere und effizientere Zusammenarbeit in der Entwicklung, dem IT-Betrieb und der Qualitätssicherung voranzubringen. Um die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten, müssen sich allerdings Kultur und Prozesse der Teams ändern.

Java Magazin 2.19 erschienen: Moderne Frontend-Architekturen

Java-Updates waren einmal etwas ungeheuer Gemächliches: Circa alle zwei bis drei Jahre trudelte eine neue Major-Version herein, und zwischendurch gaben sich Java-Entwickler/innen mit den klitzekleinen Updates und Patches zufrieden, die es eben gab. Da war es eine gute Idee von Oracle, die Frequenz der Java-Releases aufzudrehen und auf einen zeitgemäßen, halbjährlichen Takt umzustellen.

Java 12 und darüber hinaus: Wichtige Features der kommenden Sprachversionen

Java 12 steht in den Startlöchern, die Rampdown-Phase hat vor Weihnachten bereits begonnen. Damit sind alle Features, die in der neuen Version des JDKs enthalten sein werden, festgelegt. Java-Experte Michael Inden hat sich für uns bereits zwei Features angeschaut, die in Java 12 bzw. einer der darauf folgenden Sprachversionen enthalten sein werden: Switch Expressions und Raw String Literals.

Wie Sie die Blockchain-Technologie sinnvoll nutzen

Diente die Blockchain-Technologie ursprünglich als Grundlage für das digitale Zahlungssystem Bitcoin, so ist sie heute bereits in zahlreichen Anwendungsbereichen vertreten. Angesichts dieser Omnipräsenz stellen sich besonders große Unternehmen, aber auch Start-ups immer häufiger die Frage, ob und wann man auf den Blockchain-Zug aufspringen sollte. Die Potenziale der Blockchain-Technologie sind für viele Branchen enorm – dennoch erfordert nicht jeder Zweck den Einsatz einer so komplexen Technologie.

Machine Learning ins eigene Unternehmen integrieren: 7 Schritte zum KI-Erfolg

Alle reden über künstliche Intelligenz (KI), Artificial Intelligence (AI), neuronale Netzwerke und Deep Learning – die Medien sind voll davon. Es gibt zahlreiche Artikel, die glaubhaft beschreiben, dass diese Techniken und Methoden unsere Welt nachhaltig verändern werden. Die Prognosen über die Wachstumspotenziale der damit verbundenen Geschäftsaktivitäten weisen alle in eine Richtung: deutlich zweistelliges Wachstum.

Intelligente Lösungen für die Städte sind gefragt

Was macht Städte attraktiv? Mit dieser Frage beschäftigt sich der bekannte Zukunftsforscher Andreas Reiter in vielen seiner Vorträge und Publikationen. Die Städte befinden sich derzeit im Umbruch: Die digitale Transformation mit digital vernetzten Räumen lässt tradierte Strukturen aufbrechen und neue Möglichkeiten entstehen. Wer wird in der Stadt der Zukunft der Gewinner und wer der Verlierer sein? Die Bürger oder nur die Investoren? Oder profitieren am Ende alle von den Versprechungen der smarten City? Andreas Reiter gibt im Interview einen Ausblick auf die Städte auf ihrem Weg in die Zukunft.

Tutorial: Angular-Anwendungen via AWS Cloud entwickeln

Lokal ein neues Angular-Projekt aufzusetzen funktioniert dank Angular CLI im Handumdrehen. Doch um eine App professionell zu entwickeln und zu warten, bedarf es neben einem guten Entwicklungsprozess auch einer guten Entwicklungsumgebung. Oft ist eine Webanwendung die Schnittstelle eines Systems mit dem Backend in einer Cloud – es ist also auch sinnvoll, die Webanwendung in der Cloud zu entwickeln und abzulegen.

8 hilfreiche Tipps zur Umsetzung von Node.js-Architekturen

Es gibt viele gute Gründe, warum man sich vor und während der Entwicklung einer Node.js-Applikation Gedanken über die Architektur machen sollte. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass stetig neue Anforderungen an die eigene Applikation gestellt werden und sich diese im Lauf der Zeit auch ändern können. Deshalb sollte die Applikation mithilfe einer guten Node.js-Architektur über ein gewisses Maß an Flexibilität verfügen.

Container, Microservices & Serverless Computing: Gehört ihnen die Zukunft?

Die Fähigkeiten, schnell skalieren zu können und Dienste in der Cloud hoch- oder herunterzufahren, Feedback iterieren zu können und unkompliziert auf Kundenwünsche zu reagieren, machen moderne Cloud-Umgebungen zu einem starken Wettbewerbsfaktor. Sie machen die Softwareentwicklung und das Operations-Team zum entscheidenden Aktivposten im Unternehmen. Mit Containeranwendungen, Microservices und dynamischen Infrastrukturen investieren Unternehmen in ihre Effektivität. Zugleich sehen sie sich damit aber auch mit einer nie dagewesenen Komplexität der zu verwaltenden Anwendungen konfrontiert.

Die passende Blockchain-Strategie

Die Blockchain-Technologie hat vor allem im Finanzbereich massiv Aufmerksamkeit auf sich gezogen und noch wichtiger: Investitionskapital. Was diesen Hype kennzeichnet, ist jedoch, dass trotz des bereitstehenden Kapitals bislang kaum neue Konzepte zur Nutzung der Technologie umgesetzt werden. Eine breite Adoption von Blockchain in Gestalt neuer Produkte und Services für jedermann ist ausgeblieben.

openHAB 2.4 ist da: Alle Highlights auf einen Blick

Wie in den letzten Jahren haben sich die openHAB-Entwickler entschlossen, pünktlich zur Weihnachtszeit, der aktivsten Zeit des Jahres in der Community, ein neues Release zu veröffentlichen. Denn was könnte während der Feiertage willkommener sein als eine brandneue stabile Version des Smart-Home-Projektes?