Buchvorstellungen

Buchtipp: Pagespeed Optimierung

Schnelle Webseiten sind populärer, liefern bessere Konversionsraten und werden in Google höher bewertet. Dieser Titel möchte potenziellen Webentwicklern bei der Erzeugung performanterer Onlinepräsenzen unter die Arme greifen.

Buchtipp: Cloud-Services testen

Cloud-Services testen? Da stellen sich erst einmal zwei Fragen: Was ist die Cloud? Was ist ein Cloud-Service? Nun, versucht man die Verbindungswege von einem Computer zu einem anderen durch das Internet mit Linien zu visualisieren, so lassen sich die einzelnen Wege nicht mehr erkennen. Die Grafik wird zu einer Art Wollknäuel – oder eben zur Wolke.

Buchtipp: Der Maker-Guide für die Zombie-Apokalypse

Sind Sie vorbereitet auf die Zombieapokalypse? Für den Fall der Fälle empfiehlt sich eine gute Planung und langfristiges Denken. Denn eine aggressive Pandemie wie in diesem Fall breitet sich ganz schnell auf der gesamten Welt aus und dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis es mehr Zombies als Menschen gibt. Um dann möglichst lange zu überleben, hilft nur eins: Dieses Buch lesen!

Buchtipp: Node.js

Node.js ist eines jener Produkte, das in vielen Fällen „einfach so auftaucht“ – eine Vielzahl von Frameworks und sogar eine Prozessrechnerprogrammierumgebung sind ohne das Produkt nicht lauffähig. Leider kommen nur wenige Entwickler in den Genuss einer sorgfältigen Einführung in die Thematik.

Buchtipp: Nachhaltiges IT-Management

Handelt das vorliegende Buch davon, wie IT-Management durchgeführt werden kann, damit dessen Wirkung lange anhält, also von den richtigen Hard- und Softwareentscheidungen, den richtigen (Entwicklungs-)Methoden? Das eher weniger. Auch wenn der Begriff der Nachhaltigkeit ganz allgemein besagt, dass die Wirkung des Handels lange anhält, geht es hier vornehmlich um Nachhaltigkeit in Bezug auf Umwelt. Es geht um die Minimierung des ökologischen Fußabdrucks. Dies muss vorausgeschickt werden, denn sonst entsteht schnell eine falsche Erwartungshaltung, ähnlich der oben angedeuteten.

Android 4.4 [Buchtipp]

Auch wenn es sich um Java handelt, so ist die Android-Programmierung für den Entwickler erst einmal ungewohnt – sind doch diverse Randbedingungen zu beachten und erfolgt die Entwicklung nicht für die bekannte JVM. Und so starten die Autoren erst einmal […]

Java EE 7

Am 12. Juni 2013 gab Oracle die Java Enterprise Edition 7 offiziell frei. Die bis dahin 28 Spezifikationen umfassende Umbrella-Spezifikation wurde um vier weitere Technologien ergänzt: Batch Applications for the Java Platform Concurrency Utilities for Java EE Java API for […]

Puppet Types and Providers

Bei Puppet handelt es sich um ein Tool zum Konfigurationsmanagement, das insbesondere auf Server abzielt. Im Vorwort erfährt der Leser, dass ein Tool wie Puppet eine Schlüsseltechnologie der DevOps-Bewegung sei. Klar, die automatisierte Konfiguration eines Servers nebst definiert durchgeführter Softwareinstallation […]

Vorgehensmuster für Softwarearchitektur

Stefan Toth liefert auf etwa 230 Seiten 29 Vorgehensmuster, die Beteiligten in Softwareentwicklungsprojekten helfen, Probleme zu lösen. Das Buch ist in sechs ausgewogene, klar strukturierte Kapitel unterteilt. Ein solches Buch bietet Potenzial zu langweilen, das Stefan Toth allerdings ungenutzt verschenkt. […]

Java SE 8 for the Really Impatient

Java SE 8 für den wirklich Ungeduldigen? Nun, dieses Buch ist zu einem Zeitpunkt erschienen, da die finale Version von Java SE 8 noch nicht veröffentlicht war. So mag der Titel mit dem  Erscheinungszeitpunkt zusammenhängen. Oder aber eher für den […]

Basiswissen Softwaretest

Basiswissen Softwaretest ist inzwischen seit mehr als zehn Jahren ein Dauerbrenner und liegt zwischenzeitlich in der aktualisierten und überarbeiteten 5. Auflage vor. Es versteht sich nicht nur als Grundlagenbuch zum Thema Testen, sondern auch als Informationsquelle für einen erfolgreichen Abschluss […]

Agilität in der IT

Beim vorliegenden Buch handelt es sich um „Heft“ 290 aus der Reihe „Praxis der Wirtschaftsinformatik“. Wenn auch als Abo vertrieben, lohnt sich häufig der Blick auf den jeweiligen Schwerpunkt, um ein einzelnes Buch zu erwerben. Das vorliegende Thema ist neben […]

Personal Kanban

Kanban als Instrument zur Projektsteuerung ist teilweise bekannt. Was aber ist Personal Kanban? Der Untertitel verrät bereits einen Teil: Es geht um die Visualisierung von Aufgaben und Terminen mithilfe des Kanban-Boards. Dabei stehen nicht unbedingt große Projekte, sondern eher persönliche […]

JavaScript für Java-Entwickler

JavaScript gewinnt in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung als Programmiersprache für die Webentwicklung jenseits von Einzeilern und Snippets – Node.js aber auch Clientframeworks wie AngularJS lassen grüßen. So gibt es inzwischen einiges an JavaScript-Literatur, sowohl online als auch in […]

Getting Started with Google Guava

Googles Bibliothek Guava bietet sehr viele und nützliche Helferlein im täglichen Umgang mit Java und ist aus vielen modernen Softwareprojekten nicht mehr hinwegzudenken. Bill Bejeck hat nun bei Packt Publishing ein Buch mit dem Namen „Getting started with Google Guava“ […]

The Definitive ANTLR 4 Reference

In seinem ersten Buch erklärte Terrence Parr noch den Namen ANTLR, ANother Tool for Language Recognition. Im aktuellen Werk verzichtet er darauf. Schließlich ist ANTLR inzwischen bekannt genug. Bei dem Produkt handelt es sich um einen Lexer und Parser. Eingabedaten […]

Big Data für IT-Entscheider

Mit diesem Buch richtet sich Pavlo Baron an alle, die in der IT Entscheidungen treffen, und gibt seine vielseitigen Erfahrungen, Erkenntnisse und Meinungen im Bereich „Big Data“ auf etwas mehr als zweihundert Seiten in komprimierter Form weiter. „Big Data“ setzt […]

IT Survival Guide

„Welcome to the Jungle!“ – So lauten die ersten Worte der neuen Auflage des „IT Survival Guide“ für IT-Fachleute und solche, die es werden wollen. Der Name ist dabei Programm; auch die zweite Auflage versteht sich als immer wieder augenzwinkernder […]

Distributed Version Control with Git

Lars Vogel, bekannt durch zahlreiche Tutorials, Vorträge und Bücher, beweist mit seinem neuesten Werk, dass er nicht nur mit Eclipse und Android bestens vertraut ist. In „Distributed Version Control with Git“ beschreibt er die Grundlagen und die Verwendung von Git. […]

  • 1
  • 2