Artikel

JVM-Sprache Processing: die Einstiegsdroge ins Coden für Designer [Pirates of the JVM]

Nach den zahlreichen Segelturns auf den Weltmeeren der JVM wird es Zeit, die Segel zu streichen. Und das meinen wir in diesem Fall wörtlich. Die Pirates of the JVM landen für die dringenden optischen Nachbesserungen auf der Insel Processing. Der berühmte Designer Ben Fry entwickelte den Java-Dialekt als Sprache für das Erlernen des Programmierens im Kontext der visuellen Künste.

Java Flight Recorder – So funktioniert das Java Profiling Tool

Der Java Flight Recorder ist mit einem echten Flugdatenschreiber vergleichbar. Die auf ihm gespeicherten Informationen werden wichtig, wenn etwas schief gelaufen ist. Mit seiner einheitlichen Datenbasis hilft der Flight Recorder außerdem Administratoren und Entwicklern dabei, gemeinsam an Problemlösungen zu arbeiten und Konflikte besser und schneller bewältigen zu können.

Lean Business & Innovation – alle möchten es, keiner will den Preis bezahlen

Wie etabliert man eine Kultur der Innovation und Offenheit für Wandel in einem Unternehmen? Unter diesem Motto steht der Lean Biz Day der DevOpsCon 2017. Wir haben uns mit DevOpsCon-Sprecher Markus Andrezak darüber unterhalten, was Innovation eigentlich ausmacht, welche Innovationsmythen überwunden werden sollten und was ein Business zu einem Lean Business macht.

Eclipse Weekly: Das ist in Sirius für Eclipse Oxygen & Eclipse Photon geplant

Eclipse Weekly wird 50 – Zeit zu feiern! Da wir aber natürlich vom Genuß alkoholischer Prickelwässerchen dringend abraten, haben wir diesmal etwas ganz Besonderes für unsere Leser: Mélanie Bats, Softwareentwicklerin bei Obeo und offizielle Committerin bei Eclipse Sirius, hat uns ein Interview gegeben. Wir haben mit ihr über die Pläne des Sirius-Projektes für Eclipse Oxygen sowie Eclipse Photon gesprochen und darüber, welches Projekt sie am vielversprechendsten findet.

Blockchain und die Bitcoin-Plattform – eine Einführung

Bitcoin ist eine Kryptowährung und ein Bezahlsystem. Es wird dezentral verwaltet in einem weltweiten Rechnerverbund, und die Transaktionen werden mit kryptografischen Methoden abgesichert. Die zugrunde liegende Blockchain-Technologie erlaubt sichere und schnelle Bezahlvorgänge. Das bekommen jetzt schon die Banken zu spüren. Mit allgemeineren Blockchains geraten Geschäftsmodelle in vielen Branchen rund um das Thema Vermittlung in den Sog der digitalen Disruption.