Thilo Frotschers Session von der API Conference 2019

Das API ist nur der Anfang: Die Erschaffung einer großartigen Developer Experience

Redaktion JAXenter

Das API-Design ist finalisiert, die Implementierung nahezu abgeschlossen. Dann kann es also bald los gehen. Doch wie kann erreicht werden, dass das neue API auch zum Erfolg wird? Thilo Frotschter geht in seiner Session von der API Conference 2019 in Berlin genau dieser Frage nach und erklärt, was Developer Experience (DX) damit zu tun hat.

Wie können Entwickler dafür begeistert werden, das neue API auch tatsächlich einzusetzen? Neben geschicktem Marketing ist hier vor allem eine gute Developer Experience (DX) von zentraler Bedeutung: API Reference, Dokumentation, Beispiele, Blogs, der Aufbau einer Community … In diesem Talk erhalten angehende API-Anbieter wertvolle Tipps aus der Praxis.

Thilo Frotscher arbeitet als freiberuflicher Softwarearchitekt und Trainer. Als Experte für Enterprise Java und Systemintegration unterstützt er seine Kunden überwiegend durch Entwicklung, Reviews oder die Durchführung von Schulungen. Thilo ist (Co-)Autor mehrerer Bücher in den Bereichen Java EE, (Web) Services und Systemintegration, hat zahlreiche Fachartikel verfasst und spricht regelmäßig auf Fachkonferenzen und Schulungsveranstaltungen oder bei Java User Groups.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: