Application Server TorqueBox 2.0.0 Beta 3

Hartmut Schlosser

Der Application Server TorqueBox ist in Version 2.0.0 Beta3 erschienen. Zu den Neuerungen gehören das Update auf HornetQ 2.2.10, die automatisierte Validierung von App-Konfigurationen zur Deploy-Zeit und ein neues Gem namens No-op, mit dem sich Test-Prozesse vereinfachen lassen. Unterstützung finden JRuby 1.6.5.1, Multi-Ressourcen XA Transaktionen und WebSockets/STOMP.

TorqueBox basiert auf dem JBoss AS7 und JRuby und wirbt damit, der derzeit schnellste verfügbare Ruby-Server zu sein (siehe Benchmark-Tests). Zu den Charakteristika gehören die Einbindung Rack-basierter Web Frameworks und einfache Ruby Interfaces für diverse JavaEE Services wie Caching, Messaging und Jobs.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: