Apache Tapestry 5.3 ist erschienen

Hartmut Schlosser

Nach fast einem Jahr gibt es ein Upgrade für das Open Source Web-Framework Apache Tapestry. Die Version 5.3 beinhaltet 270 Bugfixes, Verbesserungen und weitere kleine Änderungen. Verfügbar ist das rund 6MB große Webentwickler-Tool via Maven oder auf der Projektseite.

Neben einem, laut Angabe, bis zu 40% schnellerem Datendurchlauf ist die Speicherbelastung 30% geringer. Außerdem wird HTML5 unterstützt und der integrierte YUICompressor minimalisiert automatisch JavaScript und CSS. Die vollständige Feature-Liste findet sich in den Release Notes.

Apache Tapestry ist ein Open-Source-Framework zur Erstellung von skalierbaren Webanwendungen in Java. Durch intelligente Fehlerberichte sowie dem Einsatz von Best Practices wie Convention over Configuration und DRY (Don’t Repeat Yourself, RESTful URLs usw.) kann der Aufwand zur Webentwicklung reduziert werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.