Apache Storm wird Top-Level-Projekt

Mohammed Hübsch
© Shutterstock/Minerva Studio

Apache Storm wurde von der Apache Software Foundation zu einem Top-Level-Projekt deklariert. Apache Storm ist eine fehlertolerante, hochskalierbare Plattform, die für die Verarbeitung von Daten-Streams eingesetzt wird. Dabei unterstützt sie eine ganze Palette von Anwendungsfällen, von Echtzeitanalysen bis hin zu maschinellem Lernen. Storm glänzt vor allem durch seine Schnelligkeit. So kann es eine Millionen Datensätze pro Sekunde pro Knoten eines Hadoop Clusters senden.

Apache Strom Top-Level-Projekt

Eine gute Community ist für ein Open-Source-Projekt von wesentlicher Bedeutung. Die Priorisierung von Apache Storm seitens der ASF wird dafür sorgen, dass eine qualitativ hochwertige und aktive Gemeinde das Projekt noch mehr vorantreiben wird. Es besteht die Hoffnung, dass Apache Storm als Open-Source-Projekt vor einer lebendigen Zukunft steht.

Aufmacherbild: Portrait of a smiling businessman giving thumbs up von Shutterstock / Urheberrecht: Minerva Studio

Geschrieben von
Mohammed Hübsch
Mohammed Hübsch ist Student der Sozialen Arbeit an der FH Frankfurt und arbeit seit 2013 bei S&S Media GmbH.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: