Wochenrückblick KW 16

Apache Lucene und Solr 6.0, Code-Suche in Bing und Docker 1.11– unsere Top-Themen der Woche

Kypriani Sinaris

©Shutterstock/Bohbeh

In der vergangenen Woche gab es einige Releases zu feiern: Neben Docker 1.11 wurden auch Apache Storm 1.0 sowie Apache Lucene und Apache Solr 6.0 veröffentlicht. Letztere Releases hat Uwe Schindler, seines Zeichens Lucene-Entwickler, in seiner Kolumne Search Bites für uns genauer unter die Lupe genommen. Was in der vergangenen Woche noch los war – unsere Top-Themen der Woche.

Docker 1.11

Docker-Nutzer konnten sich in der vergangenen Woche über ein neues Release freuen: Mit der Veröffentlichung der Docker Engine 1.11 hat sich für sie nämlich einiges geändert. Unter anderem ist die Engine dem tiefschneidendsten Refactoring seit Entstehung des Projektes unterzogen worden. Auch wenn sich an der Arbeitsweise und den Befehlen selbst nichts geändert hat, läuft unter der sprichwörtlichen Motorhaube nun ein völlig anderer Antrieb: Die Engine von Docker setzt nun auf runC und containerd auf. Es lohnt sich also, einen genauerer Blick auf die Neuerungen zu werfen.

Codesnippets in Bing

Ein Herz für Entwickler scheint Microsofts Suchmaschine Bing zu haben: Hier kann man beispielsweise nach string concat c# suchen und erhält nicht nur Code-Vorschläge von der Suchmaschine, sondern kann auch in einem Editor-Fenster direkt mit dem Bearbeiten des Codesnippets beginnen. Wer also beim Programmieren einen Punkt erreicht, an dem er nicht weiterkommt, hat nun die Möglichkeit, eine Lösung im World Wide Web nicht nur zu finden, sondern sie direkt in den Suchergebnissen angezeigt zu bekommen. Wie das genau funktioniert, lesen Sie im ausführlichen Beitrag.

Apache Lucene und Solr 6.0 sind da

In einer neuen Folge seiner Kolumne Search Bites stellt Lucene-Entwickler Uwe Schindler alle spennenden Neuerungen in Apache Lucene und Solr 6.0 vor.

So ist es in dieser Version von Lucene unter anderem möglich, mehrdimensionale, numerische Felder zu indexieren und schnell abzufragen.  Auch Solr wurden neue Features spendiert: Neben der herkömmlichen Abfragesprache ist nun auch ein SQL-kompatibler Query-Parser integriert, welcher es erlaubt, basierend auf dem Solr-Cloud Streaming API, viele SQL-ähnliche Konstrukte wie SELECT, GROUP BY, HAVING und ORDER BY an eine SolrCloud-Umgebung zu schicken. Alle Neuerungen und die Einschätzung von Uwe Schindler finden Sie im ausführlichen Beitrag.

Apache Storm 1.0.0

Auch für Apache-Storm-User gab’s Neuigkeiten: Die erste Hauptversion ist erschienen. Und mit der ersten stabilen Hauptversion lohnt sich auch für Neulinge ein Blick auf das Framework zur Echtzeitverarbeitung von Streaming-Daten. Die Entwickler beschreiben es als “distributed computation framework” – Einsatzszenarien für das Tool sind Echtzeitanalysen, Maschinelles Lernen und Continuous Computation. Neugierig geworden? Was Apache Storm 1.0.0 zu bieten hat, lesen Sie im ausführlichen Beitrag.

Ein Blick in die Glaskugel

In dieser Woche ist es so weit: Die JAX 2016 findet  statt – und hat Entwickler jeder Couleur in Mainz zu Gast. Zusammen mit den vielen Experten wird in den Sessions präsentiert und diskutiert und in den Workshops auch aktiv mitgewirkt. Das Team von JAXenter wird auch vor Ort sein und live berichten. #jaxcon ist das Zauberwort auf Twitter, hier auf JAXenter sehen Sie alle Neuigkeiten wie gewohnt in unserem News-Stream. Also dann: Auf spannende Tage in der Rheingoldhalle!

 

Aufmacherbild: Newspapers folded and stacked von Shutterstock / Urheberrecht: Bohbeh

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: