Apache Lucene & Solr 3.5 veröffentlicht

Hartmut Schlosser

Die Apache Such-Engine-Projekte Lucene und Solr haben die Version 3.5.0 erreicht. Highlight der Releases ist eine Speicheroptimierung beim Öffnen von IndexReader, die drei- bis fünf Mal bessere Ergebnisse liefern soll. Support für verteilte Ergebnisgruppierungen sowie den Hunspell stemmer TokenFilter gehören zu den weiteren Neuerungen.

Apache Lucene ist eine in Java geschriebene, hochperformante Text-Search-Engine-Bibliothek. Lucene kommt beispielsweise bei Wikipedia für Volltextsuchen zum Einsatz. Solr basiert auf den Lucene-Kernbibliotheken und stellkt eine Volltext-Suchmaschine mit Web-Schnittstelle bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.