Apache Ivy 2.4 RC1 mit neuen Ant-Tasks

Claudia Fröhling

Apache Ivy, der Dependency-Manager für Ant, ist in Version 2.4 RC1 erschienen. In dieser Version hat Ivy neue Ant-Talks spendiert bekommen, außerdem soll der OSGi-Support verbessert worden sein. Auch Bugfixes sind im Release enthalten. Es handelt sich um das letzte Feature-Release vor der finalen Version, die in ca. drei Wochen folgen soll. Mehr Informationen bieten die Release Notes.

Apache Ivy ist ein Stand-Alone-Tool für das Dependency Management, orientiert sich allerdings stark an Apache Ant. Recording, Tracking, Resolving und Reporting gehören zu den Haupt-Funktionalitäten des Projekts.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: