Apache Isis 0.2.0 veröffentlicht

Marja-Liisa Jöckel

Das Apache-Inkubator-Projekt Isis liegt in Version 0.2.0 vor. Das Framework erlaubt eine schnelle Entwicklung von Domain-driven Apps in Java und bietet BDD- und JUnit-Testing-Support. Die neue Version enthält diverse kleine Änderungen, wie beispielsweise an der pom.xml zur Verbesserung des Betriebs und ein Update von archtyp. Anstatt ein Modul für jeden Viewer bereit zustellen wurde die Anzahl der Viewer reduziert (lediglich HTML Viewer sowie JSON Viewer) und in ein einziges Webapp-Modul verfrachtet.

Apache Isis Use Cases. Quelle: http://incubator.apache.org/isis/

Für ein besseres Verständis der Anwendungsmöglichkeiten von Apache Isis hat das Team außerdem die Dokumentation aktualisiert und eine Online-Demo zur Verfügung gestellt. Die Änderungen können in den Release Notes eingesehen werden. Das Release steht wie immer im Maven Central Repository zur Verfügung.

In der nächsten Version stehen der Support für MongoDB und die Wiedereinführung des Scimpi Viewers an.

Geschrieben von
Marja-Liisa Jöckel
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.