Suche

Apache Geronimo erlangt Zertifizierung für Java EE 6

Hartmut Schlosser

Der Apache Application Server Geronimo ist nun vollständig für Java EE 6 zertifiziert. Die aktuelle Version 3.0 Beta 1 hat alle Anforderungen der Java Enterprise Edition 6.0 Full Profile Certification Test Suite erfüllt und darf sich fortan offiziell als Java EE 6 Application Server bezeichnen.

Geronimo 3.0 wird in sechs Varianten ausgeliefert, wobei als Webcontainer entweder Tomcat 7 oder Jetty 8 zum Einsatz kommt. Als Web Services Engines stehen Axis 2 oder Apache CXF zur Verfügung. Unter der Bezeichnung Little-G firmieren außerdem minimale Geronimo-Versionen mit einem möglichst kleinen Footprint. Die volle Java EE 6 Zertifizierung bezieht sich allerdings lediglich auf die Kombination aus Geronimo, Tomcat 7 und Axis 2.

Folgende Spezifikationen sind im zertifizierten Geronimo implementiert:

  • Servlet 3.0
  • JSP 2.2
  • JSTL 1.2
  • JSF 2.0
  • EL 2.2
  • EJB 3.1
  • JPA 2.0
  • JTA 1.1
  • JTS 1.0
  • JDBC 3.0
  • JNDI 1.2
  • JMS 1.1
  • JMX 1.2
  • JACC 1.4
  • JASS 1.0
  • JASPIC 1.0
  • JAX-WS 2.2
  • JAX-RPC 1.1
  • JAX-RS
  • JAXR 1.0
  • JAXB 2.2
  • JAXP 1.3
  • SAAJ 1.3
  • Java Mail 1.4
  • DI 1.0
  • Bean Validation 1.0
  • Common Annotations 1.0
  • CDI and DI 1.0
  • Debugging support for other languages 1.0
  • Managed Beans 1.0
  • Interceptors 1.1

Als Besonderheit von Apache Geronimo gilt zudem die Unterstützung für das Apache-Aries-Programmiermodell, das aus einem Set von zuschaltbaren Java-Komponenten besteht, die die Entwicklung von OSGi-Anwendungen ermöglichen. Insbesondere bietet Geronimo Support für die Standards Enterprise Bundle Application (EBA), OSGi Web Application Bundle (WAB) und OSGi Blueprint Container service.

Die vollständigen Release Notes geben Auskunft über alle Änderungen und Bugfixes in der aktuellen Version. Die Entwickler weisen darauf hin, dass es sich noch nicht um die finale Version von Geronimo 3.0 handelt. Kleine Änderungen sowie Fehlerbehebungen sind bis zur Major-Version 3.0 also noch zu erwarten.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>