Suche

Apache Commons JCI jetzt mit Generics

Claudia Fröhling

Das Apache-Commons-Projekt JCI hat Version 1.1 erreicht. Das neue Release aktualisiert das API, so dass ab sofort Generics genutzt werden können. Generics wurden mit Java 5 eingeführt und ermöglichen die Definition von Typvariablen. Neu in Version 1.1 ist außerdem die Kompatibilität des JaninoJavaCompiler mit Janino 2.6, einem kleinen Java-Compiler, der auch zur Code-Analyse und Code-Manipulation genutzt werden kann. Neben Janino existieren in Commonc JCI noch Compiler für Eclipse JDT, Groovy und Rhino.

Apache Commons JCI bietet ein Java Compiler Interface für Java und alle Sprachen, die in Java-Klassen kompiliert werden können, wie beispielsweise Groovy oder JavaScript. Apache Commons selbst ist eine populäre Java-Bibliothek mit einer Vielzahl von Java-Komponenten, siehe Website.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.