Apache CloudStack 4.6 mit produktionsreifem SAML-2.0-Plug-in

Michael Thomas

© Shutterstock/Sarah2

Die quelloffene Plattform Apache CloudStack stellt einen umfassenden Technologiestack zur Einrichtung und Verwaltungen von privaten, öffentlichen oder hybriden Cloud-Umgebungen bereit. Neben mehr als 200 Bugfixes enthält Version 4.6 interessante neue Features wie
das nunmehr produktionsreife SAML-2.0-Plug-in.

Das SAML-2.0-Plug-in, bereits in CloudStack 4.5 eingeführt aber damals noch nicht ausgereift, ist den Angaben der Entwickler zufolge mittlerweile bereit für den Produktionseinsatz. Das Plug-in bietet Single Sign-on (SSO), also die einmalige Authentifizierung für mehrere Rechner und Dienste, in beliebigen CloudStack-Cloud-Umgebungen.

Für Befehle, die an virtuelle Router gesendet werden, kann künftig auf Secure Shell (SSH) zurückgegriffen werden. Auch ein NuageVsp-Network-Plug-in, redundante Router für Virtual Private Clouds (für eine längere Betriebszeit kritischer Anwendungen und eine bessere Disaster Recovery-Strategie), Managed Storage für die KVM und ein verbessertes CloudByte-Storage-Plug-in stehen zur Verfügung.

Zudem können sich die CloudStack-Nutzer künftig über kürzere Abstände zwischen neuen Versionen der Plattform freuen: Wie Sebastien Goasguen (Vice President Apache CloudStack) im Rahmen der Ankündigung eröffnete, hat das Apache-Team seinen Workflow dahingehend geändert, dass konstant ein produktionsbereiter Release-Zweig bereit steht und neue Features somit deutlich schneller veröffentlicht werden können als bisher – angeblich bei gleichzeitig höherer Gesamtqualität.

CloudStack kann über die Website des Projekts kostenlos heruntergeladen werden; dort findet sich auch eine Liste sämtlicher Bugfixes und Neuerungen.

Aufmacherbild: Floating feather over sky von Shutterstock / Urheberrecht: Sarah2

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: