Isabella Trans und Jasmin Wellnitz's Session von der W-JAX 2018

Touchdown! Angular und TypeScript in der Praxis

Redaktion JAXenter

Rechner an, Browser auf und…touch down! In ihrer Session von der W-JAX 2018 werfen Isabella Tran und Jasmin Wellnitz einen Blick auf die Frontend-Technologien Angular, TypeScript und Material Design und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen des Interaktionsdesigns.

In ihrer Session von der W-JAX 2018 gehen Isabella Tran und Jasmin Wellnitz ins Detail und berichten aus ihren Praxiserfahrungen bei der Entwicklung von kartenbasierten Webanwendungen, die für Multitouch-Tische konzipiert wurden. Lasst Euch davon überzeugen, dass sich Web im wahrsten Sinne des Wortes nach Rich Client anfühlen kann.

Als Softwareentwicklerin bei der WPS – Workplace Solutions GmbH beschäftigt sich Isabella Tran mit Multitouch-Tisch-Anwendungen. Mit ihrem Abschluss als Kommunikationsdesignerin an der HTK Akademie für Gestaltung gilt ihr besonderes Interesse der nutzerorientierten Gestaltung von Software. Momentan schreibt Isabella an ihrer Bachelorarbeit im Studiengang Software-System-Entwicklung an der Universität Hamburg.

Jasmin Wellnitz hat European Computer Science an der HAW Hamburg und Universidad de Burgos studiert. Seit 2015 ist sie als Softwareentwicklerin bei der WPS tätig. Dort beschäftigt sie sich mit individuellen Lösungen, die auf die Arbeitssituationen der Kunden zugeschnitten sind, und verbindet diese mit innovativen Interaktionskonzepten.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: