Suche
Schatz, wir müssen reden... via Smartwatch!

Android Wear Smartwatches: Tatsächlich bald mit Sprachausgabe?

Kypriani Sinaris

©Shutterstock/tanuha2001

Google hat eine neue Version seiner Android Wear App ausgerollt. Seit gestern ist die aktuelle Version im Play Store erhältlich, wie Android Police herausgefunden haben will, soll zudem ein kommendes Firmware-Update eine langersehnte Neuerung mit sich bringen: die Sprachausgabe.

Einige neue Smartwatch-Modelle verfügen bereits über eingebaute Lautsprecher und so verdichteten sich die Gerüchte, dass das kommende Update des Smartwatch-Betriebssystems Android Wear eben nicht nur das diktieren kurzer Antworttexte ermöglicht, sondern auch Sprachausgaben. So soll nach einem Firmware-Update die Möglichkeit zum Abspielen von Sounds und die Annahme von Telefonaten über vorhandene Lautsprecher bestehen, so Android Police.

So lange von Seiten Googles keine offizielle Bestätigung vorliegt, handelt es sich hierbei allerdings vorerst um ein – zugebenermaßen sehr realistisches – Gerücht. Die aktuell im Google Play Store erhältliche Version der Android Wear Companion-Applikation unterstützt interaktive Startdisplays, die auf Berührungen reagieren, ein Startdisplay für die Pairing-Funktion „Together“, eine Wetteranzeige und schließlich eine Übersetzer-App.

Aufmacherbild: tanuha2001 / Shutterstock.com

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris
Kypriani Sinaris studierte Kognitive Linguistik an der Goethe Universität Frankfurt am Main. Seit 2015 ist sie Redakteurin bei JAXenter und dem Java Magazin.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: