JetBrains veröffentlicht Kotlin Library Anko 0.6

Android-Apps mit Kotlin: Anko 0.6 erschienen

Redaktion JAXenter

Anko ist eine Bibliothek, die Kotlin- und Java-Entwicklern das Bauen von Android Apps erleichtern soll. Die neue Version 0.6 wurde nun von JetBrains auf GitHub veröffentlicht.

Zielsetzung des Anko-Projektes ist es, Schwierigkeiten bei der Nutzung des Android-SDKs mit Java zu beheben und gleichzeitig das Schreiben von sauberem Code zu gewährleisten. Wie die Entwickler auf JetBrains’ Kotlin-Blog mitteilen, soll die neue Version von Anko klarer strukturiert und leichter zu bedienen sein. Durch überarbeitete Listener lässt sich der Code kompakter gestalten. Zudem wurde die Top-Level DSL neu geordnet und z.B. um eine configuration()-Funktion für die schnelle Definition von Bildschirmformaten ergänzt.

Laut JetBrains sind in die neue Version zahlreiche Anregungen der Entwickler-Community mit eingegangen. Eine Liste der Änderungen und Bugfixes sowie der Apache-2.0-lizensierte Quellcode sind auf GitHub zu finden.

Aufmacherbild: concept of mobile app development @shutterstock.com / Urheberrecht: Yurlick

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: