Android 5.0 SDK und neue Nexus-Preview-Images verfügbar

Michael Thomas
© Shutterstock/Kirill__M

Erst am vergangenen Mittwoch wurde Android 5.0 „Lollipop“ offiziell vorgestellt. Seit Freitag kann nun bereits im Vorfeld die Vollversion des Android 5.0 SDK heruntergeladen werden. Entwickler erhalten somit die Möglichtkeit, die – kurze – Zeitspanne bis zur Veröffentlichung von Android 5.0 zu nutzen, um ihre Apps auf Herz und Nieren zu testen.

Was gibts Neues?

Das SDK enthält dabei aktualisierte Tools und neue System-Images für Testzwecke. Folgende Komponenten sind über den Android SDK Manager verfügbar:

  • Android 5.0 SDK Platform & Tools
  • Android 5.0 Emulator System Image – 32- und 64-bit (x86)
  • Android 5.0 Emulator System Image für Android TV (32-bit)
  • Android v7 appcompat Support Library für die Abwärtskompatibilität des Material Design-Theme
  • Android v17 leanback library für Android TV-App-Support

Für Entwickler, die das Android NDF für native C/C++-Adnroid-Apps nutzen, steht das NDK r10c mit API-Level-21-Support bereit. Entwickler für Android-TV-Geräte können sich über ein OTA-Update für das ADT-1 Developer Kit freuen.

Für Nexus-5- und Nexus-7-Geräte stehen außerdem aktualisierte System-Images zum Download bereit:

  • Nexus 5 (GSM/LTE) “hammerhead” Device System Image
  • Nexus 7 (2013) – (Wifi) “razor” Device System Image

Die Images unterstützen das SDK, verfügen allerdings nur über minimale App-Vorinstallationen, um Entwicklertests zu ermöglichen.

Android 5.0 „Lollipop“ wird ab Anfang November, zunächst für Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player, verfügbar sein; den Startschuss soll dabei bereits am 3. November das Nexus 9 Tablet geben. Genauere Informationen darüber, wie Entwickler ihre Apps auf die neue Version hin optmieren können, wollen die Android-Macher in den kommenden Wochen nachliefern.

Aufmacherbild: Robot with tools and SDK sign. Technology concept. Isolated over white background von Shutterstock / Urheberrecht: Kirill__M

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: