Android 2.2 auf Nexus One

Claudia Fröhling

Wer Besitzer eines Nexus One ist, dürfte sich ab heute Morgen über ein OTA-Update (Over The Air) der neuen Android-Version 2.2, kurz Froyo, freuen. Das berichtet Google im Nexus-Blog. Das Update kündigt sich über eine Nachricht in der Notification-Leiste an und kann dann heruntergeladen werden.

Android 2.2 bringt einige neue Features mit, unter anderem ein neues Media-Framework, Voice-Dialing über Bluetooth, multiple Keyboard-Sprachen für zweisprachige User und die Möglichkeit, das Nexus One zu einem portablen Wi-Fi-Hotspot umzustellen.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.