Amino: Neues Open-Source-Projekt zum UI-Design - JAXenter

Amino: Neues Open-Source-Projekt zum UI-Design

Hartmut Schlosser

Im Rahmen des Open-Source-Projekts Amino soll eine neue Java-Grafik-Bibliothek sowie ein UI-Toolkit für die Entwicklung von Desktop-Anwendungen entstehen. Ein 2D/3D-Scenegraph für verschiedene Backends (Java2D, JOGL), über CSS gestaltbare UI-Controls und Hilfsklassen zur schnellen Anwendungsentwicklung sollen zum Funktionsumfang gehören.

Amino wurde als Teil des Leonardo-Sketch-Projekts entwickelt, soll nun aber als eigenständiges Open-Source-Projekt unter der BSD-Lizenz weitergeführt werden. Entwickler Josh Marinacci bezeichnet das Projekt als Aggregator der besten Ideen aus 20 Jahren UI-Toolkit-Entwicklung, der allerdings im Unterschied zu ähnlichen UI-Ansätzen wie JavaFX, Flex und Silverlight auf die reine Desktop-App-Entwicklung abzielt.

Die aktuellen Quellcodes befinden sich noch in einem frühen Alpha-Zustand und werden auf der Projektseite bereitgestellt.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.