Agilität und Innovation

Innovationen erfolgreich umzusetzen, stellt für viele Organisationen eine große Herausforderung dar: unterschiedliche Produktinnovationen bedingen unterschiedliche Praktiken. Für eine Produktneuentwicklung macht es beispielsweise Sinn, ein iterativ-experimentelles Verfahren wie Scrum oder Lean Startup zu wählen. Für das Erstellen eines Wartungsrelease hingegen ist meist ein linearer, Kanban-basierter Prozess besser geeignet. Dieser Vortrag von Roman Pichler möchte helfen, die richtigen agilen Praktiken auszuwählen, um Innovationen erfolgreich umzusetzen. Pichler stellt drei Innovationsstadien vor — Wartung, Produktaktualisierung und Neuentwicklung — und erklärt, wie sie Product Ownership, Prozess und Projektorganisation beeinflussen.









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.