90 Minuten Live Hacking mit JavaFX 8

JavaFX 8 im Praxis-Test – das verspricht Adam Bien in seinem 90 Minuten Workshop „Live Hacking with JavaFX 8“. Anhand einer kleinen Beispiel-Anwendung demonstriert Adam die JavaFX APIs inklusive Data Binding, CSS Styling und WYSIWYG-Editor.  Zur Sprache kommen dabei wichtige Prinzipien wie Inversion of Control, Dependency Injection und die Integration asynchroner Backend-Ressourcen. Aufgenommen live auf der W-JAX 2013.

Tipp: JavaFX wird natürlich auch ein zentrales Thema der W-JAX 2014 sein, die in diesem Jahr vom 3. bis 7. November in München stattfindet. Derzeit formiert sich das Programm, das Sie unter jax.de/wjax2014/sessions einsehen können.

Sowohl für die W-JAX als auch für die parallel stattfindenden Business Technology Days können Sie sich jetzt schon anmelden. Ihr Vorteil: Bis zum nächsten Donnerstag, 19. Juni profitieren Frühentschlossene von den vergünstigten Frühbucherpreisen – und obendrein gibt es als Dankeschön ein Tablet gratis mit dazu!

Alle Infos unter www.jax.de bzw. www.btdays.de









Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: