90 Minuten Live Hacking mit JavaFX 8

JavaFX 8 im Praxis-Test – das verspricht Adam Bien in seinem 90 Minuten Workshop „Live Hacking with JavaFX 8“. Anhand einer kleinen Beispiel-Anwendung demonstriert Adam die JavaFX APIs inklusive Data Binding, CSS Styling und WYSIWYG-Editor.  Zur Sprache kommen dabei wichtige Prinzipien wie Inversion of Control, Dependency Injection und die Integration asynchroner Backend-Ressourcen. Aufgenommen live auf der W-JAX 2013.

Tipp: JavaFX wird natürlich auch ein zentrales Thema der W-JAX 2014 sein, die in diesem Jahr vom 3. bis 7. November in München stattfindet. Derzeit formiert sich das Programm, das Sie unter jax.de/wjax2014/sessions einsehen können.

Sowohl für die W-JAX als auch für die parallel stattfindenden Business Technology Days können Sie sich jetzt schon anmelden. Ihr Vorteil: Bis zum nächsten Donnerstag, 19. Juni profitieren Frühentschlossene von den vergünstigten Frühbucherpreisen – und obendrein gibt es als Dankeschön ein Tablet gratis mit dazu!

Alle Infos unter www.jax.de bzw. www.btdays.de









Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: