"2013 stand für mich vor allem im Zeichen der Concurrency"

Arno Haase
©Shutterstock.com/Sergey Nivens

Für mich stand das Jahr 2013 vor allem im Zeichen der Concurrency. Irgendwie ist mir an allen Ecken und Enden nebenläufiger Code, nebenläufiges Design, nebenläufige Architektur begegnet, seien es verteilte Systeme, die robust mit dem Ausfall einzelner Knoten umgehen müssen. Oder das Auslagern zeitintensiver Verarbeitung in asynchrone Tasks. Oder das umstellen auf lock-freie Algorithmen, um im Kleinen hoch skalierbar zu sein. Interessant finde ich dabei erstens, dass es durchweg nicht um die bessere Ausnutzung vorhandener Rechenkerne ging (Stichwort Multi-Core-Krise), sondern um die Verbesserung anderer nicht funktionaler Eigenschaften wie Robustheit/Resilienz oder Antwortzeit. Zweitens waren es Fragestellungen jenseits fertiger Frameworks und Bibliotheken. Es ging vielmehr darum, die in der jeweiligen Situation passenden Muster zu finden, was im Detail überraschend tückisch (und natürlich spannend) war. Für das kommende Jahr sehe ich zunehmenden Austausch und Dokumentation solcher Lösungen, besonders auch unter dem Stichwort „Reactive Programming“.

Dieser Beitrag stammt aus der Serie „Kaffeesatz lesen: Best of Java 2013“. Jeden Tag öffnen wir ein neues Türchen in diesem Jahresrückblick und lassen so langsam dieses spannende Jahr mit Ihnen ausklingen.

Aufmacherbild: Back view of businessman looking at collage drawing von Shutterstock / Urheberrecht: Sergey Nivens

Geschrieben von
Arno Haase
Arno Haase
Arno Haase ist freiberuflicher Softwareentwickler. Er programmiert Java aus Leidenschaft, arbeitet aber auch als Architekt, Coach und Berater. Seine Schwerpunkte sind modellgetriebene Softwareentwicklung, Persistenzlösungen mit oder ohne relationaler Datenbank und nebenläufige und verteilte Systeme. Arno spricht regelmäßig auf Konferenzen und ist Autor von Fachartikeln und Büchern. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Braunschweig.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: