JAXenter.de

Das Portal für Java, Architektur, Cloud & Agile

AndFTP

Der FTP-Client für's Smartphone

AndFTP

AndFTP
Titel: 
AndFTP
Version: 
3.3.2
Release Date: 
15. Juli 2013
Hersteller: 
Lysesoft
Preis: 
kostenlos
OS: 
Android 1.6 oder höher

AndFTP ist ein FTP/SFTP/SCP/FTPS-Client, der Admins, Designern und Webmastern den Zugriff auf mehrerer FTP-Server erleichtert und so auch unterwegs ermöglicht, Websites, Fotogalerien und Blogs auf den neusten Stand zu bringen. Die App fungiert dabei sowohl als Browser für FTP-Dateien als auch als Dateimanager für das Smartphone. Erhältlich ist die aktuelle Version 3.3.2 kostenlos für alle Android-Geräte ab der Version 1.6 im Google Play Store.

Der Client beherrscht Download- und Upload-Funktionen, die dank der guten Einbindung in das Android-System auch Uploads beispielsweise aus der Bildergalerie ermöglichen, und erlaubt einen einfachen Dateientransfer, nachdem die Verbindungsdaten zum jeweiligen FTP-Server eingerichtet wurden. Sobald die Daten für einen Server eingetragen wurden, ist eine direkte Verbindung möglich und Dateien können vom Server auf die SD-Speicherkarte übertragen werden. Auch eine umgekehrte Upload-Richtung ist möglich, wobei der lokale Pfad anpassbar ist. AndFTP erlaubt es, Dateien zu selektieren, umzubenennen, zu löschen, Ordner zu erstellen oder die Rechte zu verwalten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mehrere Konfigurationen zu verwalten.

Screenshot: AndFTP für Android

Der Client weiß neben dem Funktionsumfang, der den Möglichkeiten eines vergleichbaren Clients für PC oder Mac entspricht, vor allem durch seine Übersichtlichkeit zu überzeugen, da die Bedienung weitestgehend intuitiv und das Nutzermenü gut strukturiert ist. Zudem ist der Client äußerst stabil und läuft schnell und verlässlich.

Die App ist kostenlos und erreicht derzeit bei knapp 14.000 Bewertungen ein Rating von 4,5 Sternen. Wie immer gilt, dass durch den mobilen Datentransfer Kosten entstehen können.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).