JAXenter.de

Das Portal für Java, Architektur, Cloud & Agile
X

Alle Infos zur aktuellen JavaOne gibt's in unserer Serie: JavaOne 2014.

JetBrains stellt JVM-Sprache Kotlin Open Source

Hartmut Schlosser

Die tschechische Software-Schmiede JetBrains hat die JVM-Sprache Kotlin Open Source verfügbar gemacht. Die seit 2010 entwickelte Sprache zielt auf Java- und JavaScript-Plattformen ab und ist ab sofort auf GitHub unter der Apache-2-Lizenz zu haben.

Bei Kotlin handelt es sich um eine statisch typisierte Programmiersprache, die kompatibel zu Java ist und Wert auf Sicherheitsaspekte legt. Auf der Projektseite wird auf Nullable Types und Non-null Types verwiesen (NullPointerExceptions). Nach JetBrains-Angaben ist Kotlin prägnant, einfach zu erlernen und bringt Unterstützung für Variable Type Inference und Closures mit.

Im Januar 2012 war bereits eine erste Web Demo veröffentlicht worden, eine Web-basierte Umgebung für die Entwicklung und den Betrieb von Kotlin-Programmen. Nun folgen der Kotlin Compiler "Kompiler", grundlegende Java-Bibliotheken, Integrationen von Build Tools wie Ant, Gradle und Maven sowie das Plug-in für die hauseigene IntelliJ-IDEA-Entwicklungsumgebung.

Das Kotlin-Team hält nun Ausschau nach weiteren Kontributoren zum Projekt, die sich erst einmal mit dem Issue Tracker anfreunden können. Weitere Infos zu Kotlin gibt´s unter http://jetbrains.com/kotlin.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).