JAXenter.de

Das Portal für Java, Architektur, Cloud & Agile
X

Heute im W-JAX Countdown: Mike Wiesner über Spring vs. Java EE

Eclipse 4 durch die Augen eines Eclipse-3.x-RCP-Entwicklers

Migrating your Mindset

Migrating your Mindset

Seit Eclipse „Juno“ (Juni 2012) dient Eclipse 4.x als Basis für alle Pakete, die bei eclipse.org/downloads zur Verfügung stehen. Juno-Pakete auf Eclipse-3-(3.x-)Basis kann man ebenfalls von der Eclipse-Webseite herunterladen. Diese werden jedoch nicht (mehr) öffentlich angekündigt. Seit Eclipse „Kepler“ (Juni 2013) sind die 3.x-basierten Pakete sogar völlig abgelöst [1]. Spätestens damit ist klar: Eclipse 4 ist die Zukunft von Eclipse. Bestehende 3.x-Anwendungen sollten langsam aber sicher auf Eclipse 4 migriert werden. Darüber wird auf verschiedenen Konferenzen bereits ausgiebig geredet. Für Entwickler bedeutet der Umstieg allerdings auch ein Umdenken – wie kommen sie damit zurecht?

Viele Entwickler haben jahrelang Erfahrung mit dem 3.x-API gesammelt. Bei der Entwicklungsumstellung auf Eclipse 4 fragen sie daher berechtigterweise: „Muss ich mich neuerdings wieder als Anfänger einstufen und alles von Grund auf neu lernen?“ So viel vorweg: Glücklicherweise nicht, denn das bestehende Wissen hilft tatsächlich beim Aneignen der ähnlichen sowie komplett neuen Eclipse-4-Konzepte. Woher will ich das wissen? Nach nunmehr sechs Jahren 3.x-Erfahrung bin ich seit acht Monaten in einem frisch gestarteten Eclipse-4-Projekt unterwegs und musste mich daher selbst migrieren, sprich: umdenken. Dieser Artikel beschreibt meine daraus gewonnenen Erfahrungen und zieht den Vergleich zwischen Konzepten in Eclipse 4 und 3.x.

Mehr aus dieser Ausgabe

Artikel erschienen in

Migrating your Mindset
Seit Eclipse „Juno“ (Juni 2012) dient Eclipse 4.x als Basis für alle Pakete,…
Eclipse Kepler
Kepler ist das zehnte Simultaneous Release, die jährliche gemeinsame…
Eclipse 4.3
Mit dem letztjährigen Juno-Release hat die neue Eclipse 4 Application Platform…
Eclipse Stardust
Business-Process-Management-Suiten (BPMS) sind längst Bestandteil von…
Nebula NatTable
NatTable ist ein SWT Control für komplexe, hochperformante Tabellen, Grids und…
eclipse 4 migration
Mit der neuen Eclipse 4 Version .3 „Kepler“ wurde die aktive Weiterentwicklung…
 
Verwandte Themen: 

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Als Gast kommentieren:

Gastkommentare werden nach redaktioneller Prüfung freigegeben (bitte Policy beachten).